Trainingskoordinator (m/w/d) für die Schulungsadministration in Teilzeit

  • Salzburg
  • Teilzeit, geringfügig
  • Berufserfahrung
  • 12.12.2019
  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Im Rahmen unserer Zusammenarbeit mit einem international agierenden Automobilhersteller suchen wir ab sofort einen Mitarbeiter (m/w/d) in Teilzeit. Der Einsatz erfolgt am Standort Salzburg als:

Trainingskoordinator (m/w/d) für die Schulungsadministration in Teilzeit (30 Std./Woche)

Ihr zukünftiger Tätigkeitsbereich:

  • Wahrnehmen einer Schnittstellenfunktion zwischen verschiedenen Organisationseinheiten (intern und kundenseitig)
  • Erstellung und Pflege der Trainingsbedarfs- und -programmplanung sowie der Trainereinsatzpläne für Präsenz- und Online-Trainings
  • Bearbeitung und Pflege aller erforderlichen Daten im Training Management System
  • Evaluation und Monitoring von Daten
  • Planung und Organisation der Rahmenbedingungen (Hotel, Catering, Unterlagen u. a.)
  • Beratung von Interessenten und Schulungsteilnehmern
  • Organisation einer professionellen Dokumentation und Archivierung
  • Bearbeitung des anfallenden Schriftverkehrs sowie die Erstellung von Dokumenten, Formularen und Vorlagen

Sie bringen mit:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung im Bereich Büro, Dienstleistung, Automobilhandel, Hotel-/Eventmanagement oder vergleichbare Qualifikation
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sehr gute MS Office-Kenntnisse, insbesondere in der Anwendung von Excel
  • Erfahrung im Eventbereich und kaufmännisches Verständnis
  • Ausgeprägte Kunden- und Serviceorientierung
  • Gute rhetorische Fähigkeiten sowie Organisationsgeschick

Wir bieten Ihnen:

  • Gute Vorbereitung auf Ihre zukünftigen Aufgaben durch qualifizierte Einarbeitung
  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit und die Möglichkeit eigenverantwortlich zu agieren
  • Persönliches und offenes Miteinander im Team
  • Langjährige Kundenbeziehungen im Premiumsegment
  • Internationales Arbeitsumfeld
  • Angemessene Vergütung mit der Bereitschaft zur Überzahlung des kollektivvertraglichen Mindestentgelts (aktuell 1.781,- EUR auf Basis einer Vollzeitbeschäftigung).

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.

Die steep GmbH

Die steep GmbH ist ein technisches Dienstleistungsunternehmen mit Hauptsitz in Bonn und über 30 weiteren Standorten in Deutschland und Europa. Rund 750 Mitarbeiter beraten und unterstützen seit mehr als 50 Jahren erfolgreich industrielle und öffentliche Auftraggeber.

Ansprechpartner:

Patrick Schorn (HR)
Tel.: +49 (0) 228 6681 700
Thorsten Schipke (Training)
Tel.: +49 (0) 176 166 81 710