System Administration - Collaboration & Communication (w/m/d)

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Das Bundesrechenzentrum (BRZ) ist der marktführende IT Service Provider im Public Sector in Österreich und eines der größten IT-Unternehmen des Landes. Wir sind Technologiepartner der österreichischen Verwaltung bei der digitalen Transformation und unterstützen Behörden und Unternehmen dabei, Prozesse neu zu denken, sowie diese einfacher und effizienter zu gestalten.

Wir vergeben Topjobs mit Sinn, denn unsere Services erleichtern über 8 Millionen Bürgerinnen und Bürgern das Leben!

System Administration - Collaboration & Communication (w/m/d)

Ref. 656

Unser dynamisches Operations Team gewährleistet einen hoch qualitativen Betrieb der Collaboration und Communication Anwendungen. Diese zentralen Services werden von mehreren tausend Anwenderinnen und Anwendern täglich genutzt und deren Verfügbarkeit und Stabilität ist äußerst erfolgskritisch. Als Teil des Teams kümmern Sie sich um die Wartung und Betreuung der Collaboration und Communication Anwendungen. Sie achten dabei auf die Verfügbarkeit, optimieren die Abläufe und sind Ansprechperson für betrieblichen Themen. Sie sind für die 2nd Level-Betreuung der Anwendung verantwortlich.

Ihre Aufgaben

  • Sie übernehmen die Systemadministration von Microsoft Exchange und Collaboration Services (Microsoft Lync bzw. Skype) als Shared Services in einem Enterprise-Umfeld
  • Sie verantworten die Administration von Blackberry MDM sowie die Integration in SIAM Systeme
  • Neben der Sicherstellung eines hochwertigen 2nd Level Supports arbeiten an Sie am proaktiven Monitoring der Systeme
  • Zu Ihren weiteren Aufgaben zählt die Performanceoptimierung, die Unterstützung von ISO und Security Audits, die Planung und Durchführung von Wartungsfenstern, sowie die Einhaltung der vereinbarten SLA Vereinbarung
  • In Abstimmung mit Ihren Teamkollegen wird wechselweise eine 7 x 24 Rufbereitschaft übernommen

Sie bringen mit

  • Abgeschlossene technische Ausbildung (HTL, FH, Uni)
  • Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im Bereich Microsoft Communication- und Collaboration-Lösungen (Exchange 2010/2013/2016, Lync 2010/2013) im Enterprise-Umfeld
  • DSGVO Know How
  • Mobile Device Management im Kontext von Unternehmens Security Model
  • Gute Kenntnisse in PowerShell
  • Eigenverantwortliches Arbeiten sowie analytische Denkweise
  • Flexibilität, Einsatz- und Lernbereitschaft
  • Team- und Zielorientierung
  • Hohe Kundenorientierung und Verlässlichkeit

Wir bieten

  • Gestaltungsspielraum in einem stark wachsenden Umfeld
  • Ein herausragendes Weiterbildungsangebot
  • Hervorragende Karriereoptionen und attraktive Laufbahnen
  • Flexible, faire und familienfreundliche Arbeitszeitmodelle
  • Ein Büro mit sehr guter Anbindung und Infrastruktur im Herzen Wiens (Wien Landstraße)

Bei facheinschlägiger Berufserfahrung gilt ein kollektivvertragliches Jahresbruttogehalt ab EUR 51.451,96. Bei mehrjähriger Berufserfahrung ist abhängig von den fachspezifischen Qualifikationen eine Überzahlung möglich.Diese Position ist ab sofort in Vollzeit zu besetzen.
Wir sind bestrebt den Anteil von Frauen in allen Geschäftsbereichen zu erhöhen und leben Chancengleichheit.

Interessiert?

Wir freuen uns von Ihnen zu hören! Bewerben Sie sich gleich hier online.

Ihre Ansprechperson für die ausgeschriebene Position ist Mag. Paul Posch (Telefon: +43 664 88956432)

Jetzt online bewerben

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 151 Collaboration Jobs in Wien anzeigen