Projektmanager/in „Digital Banking“ für unsere Digitalisierungsoffensive (w/m/d)

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Für unsere Belegschaft sind einzigartiger persönlicher Service und höchste Kundenorientierung die Leitlinien ihrer Arbeit. Diese Begeisterung für ihre Kunden sowie höchste Professionalität zeichnet die RLB NÖ-Wien als Bank aus.
Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine/n:

Projektmanager/in „Digital Banking" für unsere Digitalisierungsoffensive (w/m/d)

Ihre Aufgaben

  • Stoßen Sie Neu- und Weiterentwicklungen von Funktionalitäten auf Basis von Analysen der Kundenbedürfnisse, des Wettbewerbsumfelds sowie der regulatorischen Rahmenbedingungen im Banking an
  • Analysieren und definieren Sie Anforderungen digitaler Projekte für Produkte und Services im Privat- und Firmenkunden Umfeld gemeinsam mit den Fachbereichen, im Team und mit den Entwicklern
  • Verantworten Sie die detaillierte Erhebung, Klärung und Dokumentation von Anforderungen
  • Arbeiten Sie mit Epics, User Stories und Use Cases
  • Überführen Sie Umsetzungsanforderungen in Userstories und aussagekräftige Akzeptanzkriterien, sowie priorisieren und koordinieren Sie deren Umsetzung
  • Überprüfen Sie die entwickelten Applikationen auf Einsatztauglichkeit im Kundengeschäft
  • Mitverantworten Sie die laufende Verbesserung von UX-relevanten Bestandteilen des Produkt- & Service-Lifecycles: Analyse, Konzeption, Designspezifikation, Usability-Testing, Implementierung
  • Koordinieren Sie die enge Zusammenarbeit mit Entwicklungsteams und anderen relevanten Stakeholdern

Ihr Profil

  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung (Universität, Fachhochschule, o.Ä.) und verfügen bereits über bankenspezifisches Know-How
  • Sie konnten erste Erfahrungen in der Gestaltung von IT-/Bank-Applikationen mit besonderem Fokus auf Front-End Applikationen für Privat- und/oder Firmenkunden sammeln
  • Sie verfügen über sehr gute IT Anwenderkenntnisse und Begriffe wie Slack, Scrum, Agil, DesignThinking etc. sind keine Fremdwörter für Sie
  • Sie zeichnet selbstständiges, fachbereichs- und applikationsübergreifendes Denken aus
  • Sie konnten bereits praktische Erfahrung mit SCRUM, Kanban und fundierter Umgang mit Dokumentations-Tools (Jira, Confluence…) sammeln
  • Sie verfügen über ein analytisches Denkvermögen, schnelle Auffassungsgabe und hohe Problemlösungskompetenz
  • Neben Organisationsgeschick, Kommunikationsfähigkeit haben Sie Spaß an eigenverantwortlicher Arbeit, Denken und Handeln
  • Sie sind ein Teamplayer mit Hands-On-Mentalität und Lösungskompetenz
  • Sie haben ein gutes Gespür für neue Trends & Entwicklungen, bezeichnen sich als einen kreativen Kopf mit vielen Ideen,
  • Sie bringen Begeisterung für den Aufbau und die Weiterentwicklung digitaler Plattformen sowie hohe Einsatzbereitschaft, Kreativität und Ausdauer mit

Ihre Chance

Verwirklichen Sie Ihre Potentiale in unserer Organisation, in der die Werte von Raiffeisen wie Solidarität, Nachhaltigkeit, Subsidiarität und Nähe mit einer über 130-jährigen Tradition ge- und erlebt werden.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung! Für diese Position bieten wir ein monatliches Bruttomindestgehalt von EUR 2.848,81 basierend auf dem oben angeführten Anforderungsprofil, an. Entsprechende Berufserfahrung und Qualifikation werden zusätzlich berücksichtigt. Darüber hinaus bieten wir ein umfangreiches Paket an Benefits an (Mittagsessenzuschuss, Gesundheits- und Sportangebote, Fahrtkostenunterstützung, variable Arbeitszeit, Firmenpension, Betriebskindergarten u.v.m.).

Jetzt bewerben

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 256 Banking Jobs in Wien anzeigen