Entwicklungsingenieur Software w/m/d

  • Graz
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 28.1.2020
  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber Einblicke
Drucken

AVL ist das weltweit größte, unabhängige Unternehmen für die Entwicklung, Simulation und Prüftechnik von Antriebssystemen (Hybrid, Verbrennungsmotoren, Getriebe, Elektromotoren, Batterien und Software) für PKW, LKW und Großmotoren sowie deren Integration in das Fahrzeug.

Entwicklungsingenieur Software w/m/d

Location: Graz

Ihr Aufgabenbereich:

  • Softwareentwicklungsingenieur für die AVL Produktfamilie „Virtuelles Testen"
  • Teil des Software-Entwicklungsteams für die Echtzeit-Fahrzeugsimulationssoftware ISAC von AVL sowie die Modellbibliothek
  • Als Teil eines Scrum-Teams sind Sie für die Erstellung von Standard-Softwareprodukten für Fahrzeug-, Powertrain- und Driveline-Simulationswerkzeuge für AVLs Echtzeit-Simulationsplattform und Automatisierungslösungen verantwortlich.
  • Entwicklung einer Fahrzeugsimulationslösung für verschiedene Prüfumgebungen für konventionelle und Elektrifizierungsprüfstände für die Prüfung von Systemen und Teilsystemen verschiedener Fahrzeugtypen (batterieelektrischen und hybridelektrischen Fahrzeugen, Schwerfahrzeugen, usw.)
  • Entwicklung und Umsetzung einer geeigneten SW-Architektur für effiziente Echtzeitfahrzeugsimulationslösungen
  • Mitarbeit an der Definition der Entwicklung von Benutzeroberflächen gemeinsam mit dem Customer Experience Team

Ihr Profil:

  • Studium der Steuer- und Regeltechnik, Softwaretechnik, Mechatronik o.ä.
  • Fundierte Kenntnisse der Programmiersprachen C oder C++ sowie von Matblab/Simulink
  • Mindestens drei Jahre Berufserfahrung im Bereich Fahrzeugtechnik bzw. Simulation
  • Grundkenntnisse von Fahrzeugtechnik und Powertrain-Engineering
  • Interesse an der Arbeit in einem multidisziplinären Team
  • Hohes Maß an Engagement, Flexibilität, Reisebereitschaft, Teamplayer
  • Gute Englischkenntnisse
  • Strukturierte Arbeitsweise, analytisches Denken, ausgeprägte soziale Kompetenz und Teamworkfähigkeit

Wir bieten:

  • Flexible Arbeitszeit
  • Firmenkantine
  • Prämierte Trainingsprogramme
  • Gesundheitsmanagement
  • Eltern- & Bildungskarenz

Jahresbezug: Aufgrund des österreichischen Gleichbehandlungsgesetzes sind wir verpflichtet, den für diese Position vorgesehenen Jahresbezug (Vollzeit) als Verhandlungsbasis anzugeben: 46200 brutto. Wir bieten aber auf jeden Fall eine marktkonforme Bezahlung in Abhängigkeit von Qualifikation und Berufserfahrung.

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 465 Software Jobs in Graz anzeigen