Digitalization Consultant / Architect in Energy Industry (m/w) (182808 IU)

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber Einblicke
Drucken

Digitalization Consultant / Architect in Energy Industry (m/w) (182808 IU)

Siemens Smart Infrastructure (SI) gestaltet den Markt für intelligente, anpassungsfähige Infrastruktur für heute und für die Zukunft. SI zielt auf die drängenden Herausforderungen der Urbanisierung und des Klimawandels durch die Verbindung von Energiesystemen, Gebäuden und Wirtschaftsbereichen. Siemens Smart Infrastructure bietet Kunden ein umfassendes, durchgängiges Portfolio aus einer Hand - mit Produkten, Systemen, Lösungen und Services von der Erzeugung bis zur Nutzung der Energie. Mit einem zunehmend digitalisierten Ökosystem hilft SI seinen Kunden im Wettbewerb erfolgreich zu sein und der Gesellschaft, sich weiterzuentwickeln - und leistet dabei einen Beitrag zum Schutz unseres Planeten: SI creates environments that care. Der Hauptsitz von Siemens Smart Infrastructure befindet sich in Zug in der Schweiz. Das Unternehmen beschäftigt weltweit etwa 71.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Das Geschäftssegment Digital Grid Application Solutions, mit Sitz in Wien, Österreich ist für den Vertrieb und die Abwicklung von Smart Grid End-To-End Lösungen mit dem Anwendungsschwerpunkt Smart Metering, Virtual Power Plant, Big Data und System Integration in dem Wirtschaftsraum CEE verantwortlich. Die Digital Grid Application Solutions arbeitet eng mit den regionalen Siemens Niederlassungen sowie Siemens internen Produkthäusern für Software und Hardware Produkten sowie strategischen externen Partnern zusammen.

Für unsere Smart Metering IT-Lösung suchen wir eine/n Solution Consultant/Architect (m/w). Der Schwerpunkt unserer Projekte liegt auf Softwarelösungen, wie Meter Data Management, Head End System, und Anwendungsorientierte Security. Erfahrungen auf diesem Gebiet gepaart mit Interesse an Smart Meter Technologie und Energieverteilung sind von Vorteil.

Ihr neues Aufgabenfeld - herausfordernd und zukunftsorientiert

  • Erfassung und Analyse von Kundenanforderungen
  • Analyse und Design von Geschäftsprozessen und Solutions
  • Konfiguration der Siemens EnergyIP-Platform im Meter-Data-Management
  • Erstellen von Spezifikationen für die Entwicklung
  • Big Data Analyse von Log-Files und Konzeption von cloudbasierten Reports
  • Design von SQL-Scripts
  • Abhaltung von Kundenworkshops

Ihre Qualifikationen - fundiert und adäquat?

  • Erfolgreicher Abschluss eines technischen Studiums (SW-Engineering, Computer-Engineering,…) oder vergleichbare Qualifikation
  • 2-4 Jahre Erfahrung in einer ähnlichen Position
  • Erfahrung und Wissen im Umgang mit Datenbanken, Datenmodellierung und Datenverarbeitung. Erfahrung mit EnergyIP wünschenswert.
  • Ausgezeichnete Analysefähigkeiten und hohe Lernbereitschaft, Teamplayer
  • gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Kundenorientierung, Kommunikationsfähigkeit, Ergebnisorientierung
  • Flexibilität, Belastbarkeit und Reisebereitschaft (ca.10-20%)

Was muss ich noch wissen?

Das Bruttojahresgehalt gemäß Kollektivvertrag beträgt für diese Funktion mindestens EUR 56.000,-. Je nach Ausbildung und Erfahrung ist eine Überzahlung möglich. Siemens als Großkonzern bietet darüber hinaus weitere Sozialleistungen und Benefits.

Wie kann ich mich bewerben?

Wenn Sie Interesse an der Position haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Online Bewerbung!

Job ID: 182808
Ort: Vienna
Art der Anstellung: FULLTIME

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 1122 Consultant Jobs in Wien anzeigen