Mitarbeiter/in für die Stabstelle Pflege (30 Wochenstunden, Karenzvertretung)

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

GEMEINSAM FÜR MENSCHEN

Die Wiener Sozialdienste Förderung und Begleitung GmbH sucht für die Basalen Förderklassen ab sofort eine/n

Mitarbeiter/in für die Stabstelle Pflege
(30 Wochenstunden, Karenzvertretung)

Ihre Aufgaben:

  • Einschulung sowie laufende Beratung der PädagogInnen in den Basalen Förderklassen in pflegerischen Belangen
  • Delegation laut GuKG und Ärztegesetz
  • Schnittstellenfunktion Pädagogik/Pflege
  • Vernetzung mit (Schul-) ÄrztInnen
  • Halten von interdisziplinären Besprechungen bei besonderen Fragestellungen
  • Kontrolle ärztlicher Verordnungen und Dokumentation
  • Qualitätssicherung Pflege

Wir erwarten:

  • Abgeschlossene Ausbildung in der Allgemeinen Gesundheits- und Krankenpflege und/ oder Ausbildung in der Kinder- und Jugendlichenpflege
  • Berufserfahrung in der Pädiatrie (mindestens 2 Jahre)
  • Erste-Hilfe-Trainerberechtigung wünschenswert
  • Interdisziplinäres Denken und Arbeiten, gute Selbstorganisation, Interesse an Vernetzung
  • Kommunikative und soziale Kompetenz sowie Teamfähigkeit
  • PC-Erfahrung (Office, Datenbank)
  • Anleitungs- und Vortragserfahrung von Vorteil

Wir bieten:

  • Selbständiges und verantwortungsvolles Arbeiten
  • Wertschätzendes Arbeitsklima
  • Supervision
  • Möglichkeit zur Fort- und Weiterbildung
  • Familienfreundliche Arbeitszeiten (Schulbetrieb)

Das gesetzliche Mindestgehalt auf Basis von Vollzeitbeschäftigung (38 WStd.) beträgt laut SWÖ-KV 2.378,60 Euro brutto pro Monat plus SEG Zulagen lt. KV.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung unter:www.wienersozialdienste.at/OffeneStellen

Wiener Sozialdienste Förderung & Begleitung GmbH
z.H. Mag. Viktoria Nowak
Ernst-Melchior-Gasse 22, 1020 Wien
Homepage: www.wienersozialdienste.at

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 513 Pflege Jobs in Wien anzeigen