Corporate Sales Controller (m/w/d)

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

.....service- und zahlenaffine Persönlichkeit mit Potenzial gesucht!

Eingebettet in eine europaweit tätige, eigentümergeführte Unternehmensgruppe mit einem Umsatz von 2,6 Mrd. Euro, mit über 12.000 Mitarbeitern und rund 30 Produktionsstätten ist unser Klient eine Top-Adresse in der Lebensmittelbranche. Das Marken- und Produktportfolio zählt aufgrund seines hohen Bekanntheitsgrades und seiner Sympathiewerte seit Jahrzehnten zur Crème-de-la-Crème der österreichischen Markenartikelindustrie und im gesamten FMCG Markt. Die klare Marktführerschaft soll in Zukunft weiter ausgebaut werden. Eine dynamische Unternehmenskultur und engagierte Mitarbeiter sind die Basis, um das Unternehmen stetig weiter zu entwickeln und die Ertragskraft nachhaltig zu sichern.

Im Auftrag der Geschäftsführung suchen wir nun für den Standort Wien eine motivierte und engagierte Persönlichkeit für die neu geschaffene Position

Corporate Sales Controller (m/w/d)

Eingebettet in das Vertriebsteam, berichten Sie direkt an einen der Key Account Manager und den Bereichsleiter Vertrieb, mit Schnittstellen zu anderen Bereichen wie Category Management und Marketing sowie Finance, Controlling und Accounting.

Mit der Implementierung dieser Position verfolgt unser Klient das Ziel, künftig die Financial Performance im Vertrieb insgesamt und das Konditionenmanagement im besonderen hinsichtlich der geplanten und realisierten Vertriebsaktivitäten einem laufenden und regelmäßigen Monitoring zu unterziehen, unter anderem auch vor dem Hintergrund der bevorstehenden Einführung eines neuen ERP-Systems.

Ihr Verantwortungsbereich

  • Sie unterziehen Promotions und Handelsaktionen auf Basis interner (Umsatz, DB, Ertrag) und externer Daten (Nielsen Retail Panel) einer Pre- und Post- Evaluierung, analysieren und bereiten die Daten auf und präsentieren diese mit konkreten Handlungsempfehlungen Ihren Stakeholdern
  • Sie unterstützen das Key Account Management im Zuge des Forecasts und des Budgetprozesses durch Analysen und Handlungsempfehlungen und überwachen laufend das gesamte Konditionenmanagement
  • Sie werden auf Monatsbasis Ihre Analysen im Rahmen eines Jour Fix präsentieren
  • Sie erstellen und managen Neuproduktkalkulationen, pflegen die Konditionenübersicht aller Kunden und führen halbjährlich 80:20 Analysen sämtlicher Artikel hinsichtlich Veränderungen der Profitabilität durch
  • Sie verantworten den Forecast (Umsatz, Konditionen) auf Basis der zur Verfügung gestellten Planmengen auf Wochen- und Monatsbasis
  • Ad-hoc Analysen und deren entsprechende Aufbereitung für die Vertriebsleitung und Geschäftsführung sowie das Konzern Headquarter runden Ihr Aufgabengebiet ab

Ihre Persönlichkeit

  • Wir erwarten uns eine analytische, zahlen- und vertriebsaffine Persönlichkeit mit zumindest ein bis zwei Jahren Berufserfahrung, vorzugsweise aus der FMCG Branche (Lebensmittel, Getränke, Non-Food 1) und mit bis dato ähnlichen Aufgabenstellungen
  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Wirtschaftsstudium (Universität, FH), zumindest Bakk., mit Schwerpunkt Controlling, Finance, Rechnungswesen oder Unternehmensführung oder HAK-Abschluss mit einschlägiger Praxiserfahrung
  • Sie überzeugen durch fachliches Know-how (P&L, DB-Rechnung, Kostenarten- und Kostenstellenrechnung, Marketing/Vertriebscontrolling) und bringen ein ausgeprägtes Verständnis für Märkte, Kunden und Produktkategorien mit
  • Praktische Kenntnisse mit dem Nielsen Retail Panel sind von großem Vorteil
  • Die Analyse und Aufbereitung von Daten für Präsentationen bereitet Ihnen Freude
  • Persönlich überzeugen Sie durch Ihre Team- und Serviceorientierung, Ihre fokussierte Arbeitsweise, Genauigkeit und Liebe zum Detail, ferner Ihre Eigeninitiative und ein gutes Zeitmanagement
  • Sehr gute MS Office Kenntnisse, insbesondere Excel und PowerPoint müssen wir voraussetzen, ebenso wäre Erfahrung im Umgang mit ERP-Systemen von Vorteil
  • Sehr gute Deutsch- und Englisch-Kenntnisse sowohl mündlich als auch schriftlich

Ihre Perspektiven

  • Eine neu geschaffene, reizvolle Position mit einem abwechslungsreichen Tätigkeitsbereich mit Verantwortung und Gestaltungsspielraum
  • Ein stabiles, gleichzeitig dynamisches Umfeld, eingebettet in einem international agierenden Unternehmen
  • Bei entsprechender Bewährung stehen Ihnen Entwicklungsmöglichkeiten offen
  • Die finanziellen Rahmenbedingungen orientieren sich einerseits an den mit der Position verbundenen Aufgaben und der Verantwortung und andererseits an dem Ziel den/die Top-Kandidaten/-in zu gewinnen. Das Jahresgehalt liegt bei zumindest Euro 40.000, bei entsprechender Qualifikation, nachweisbaren Erfolgen und Erfahrung auch darüber

Weitere Details zu der Position sowie zu den Rahmenbedingungen und möglichen Perspektiven geben wir Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!

Ihre vollständigen und aussagekräftigen Unterlagen (Lebenslauf, Motivationsschreiben) senden Sie bitte unter Angabe der Referenznummer ATGD190906-2 „Corporate Sales Controller (m/w)" vorzugsweise per E-Mail an:

oprandi & partner GmbH, Herr Mag. Georg Dirnberger, Trattnerhof 2, A-1010 Wien; E-Mail: dirnberger@oprandi.at, Mobil: +43 676 690 23 90, Tel.: +43 1 905 15 91 60, www.oprandi.at

Ein Unternehmen der oprandi & partner Gruppe mit zahlreichen Niederlassungen in Europa und den VAE/Dubai.

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 22 Sales Controller Jobs in Wien anzeigen