Mitarbeiter Fertigungstechnologie (m/w)

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber Einblicke Videos
Drucken

Mitarbeiter Fertigungstechnologie (m/w)

in Wien

Mission Statement: Umgebung & Zielsetzung

HOERBIGER ist weltweit in der Öl-, Gas- und Prozessindustrie, in der Automobilindustrie und in der Sicherheitstechnik tätig. 7.000 Mitarbeiter erzielten 2018 an 110 Standorten in 48 Ländern einen Umsatz von 1,222 Milliarden Euro. Unsere Produkte und Services kommen in Kolbenkompressoren, Gasstrom-Regelungen, Fahrzeuggetrieben, Gasmotoren, in der Automobilhydraulik und bei umfassenden Explosionsschutz-Lösungen zum Einsatz. Es ist unser gemeinsamer Anspruch, Höchstleistungen für unsere Kunden zu erbringen. Deshalb schaffen wir ein Umfeld, in dem unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihr volles Potenzial entwickeln und einbringen können: Menschen und Erfolg gehören bei HOERBIGER untrennbar zusammen.

Die Abteilung "Fertigungstechnologie" ist maßgeblich dafür verantwortlich Produktionsprozesse in der Fertigung optimal zu gestalten, von Arbeitsplänen bis hin zu CNC-Programmen.
Die ausgeschriebene Stelle ist eine federführende Position zur Realisierung optimaler Fertigung komplexer Bauteile bei minimalen Kosten auf komplexen Werkzeugmaschinen.
Unter optimaler Fertigung verstehen wir störungsfreie Prozesse durch hohe Qualität in Fertigung sowie entsprechende Anlagenverfügbarkeit zur Sicherstellung kurzer Durchlaufzeiten.
Sie ist ein wichtiger Knotenpunkt im Bereich Engineering, Arbeitsvorbereitung, CNC-Programmierung und Produktion.

Mission Statement: Veränderungen

In den kommenden 3 Jahren werden wir den Digitalisierungs- bzw. Automatisierungsgrad in der Fertigung deutlich steigern, um mannarme Schichten bzw. Wochenendfertigung zu realisieren.
Technologisch bedeutet dies bestehende Anlagen durch beispielsweise Be- und Entladesysteme zu automatisieren (z.B. Roboter). Des weiteren sind Fertigungsprozesse bei Neuinvestitionen entsprechend durch Multitaskingmaschinen mit entsprechender Teilelogistik zu realisieren. Dies ist von entscheidender Bedeutung um die Wettbewerbsfähigkeit des Standortes Wien entsprechend abzusichern.
Das Produktspektrum besteht aus komplexen Bauteilen in geringsten Stückzahlen (High-Mix / Low-Volume).

Mission Statement: Stärken und Chancen

Als Mitarbeiter in der Fertigungstechnologie haben Sie maßgeblich Einfluss auf die zukünftige, optimale Abwicklung der Anforderungen an die Produktion.
Die ausgeschriebene Stelle trägt zur Flexibilisierung (Durchlaufzeit) und Sicherstellung einer wettbewerbsfähigen Produktion bei. Dies erfordert die interne Abstimmung und Koordinierung mit den Operationsbereichen um alle Anforderungen an den Herstellprozess in einem ganzheitlichem Konzept darzustellen. Nächster Schritt könnte die Teamleitung einer Gruppe im Bereich Operations sein.

Wesentliche Verantwortlichkeiten

  • Weiterentwicklung von Arbeitsabläufen
  • Aufbau eines Lohnfertiger-Standards in Bezug auf Flexibilität, Komponenten, Produktionsmaschinen, etc.
  • Aufbau eines flexiblen und schnellen Fertigungssystems um effektiver und kostengünstiger produzieren zu können
  • Mitarbeit zur Etalibierung und Weiterentwicklung der Plant Alliance WIEN/ZANDOV sowie eines globalen Produktionsnetzwerkes
  • Ausarbeitung von Fertigungskonzepten und Pflichtenheften
  • Erarbeiten und Bewerten von Konzepten und Ideen durch Verfahrensbenchmarks
  • Mitarbeit in Optimierungsprojekten in der Fertigung
  • Abstimmung mit Anlagenlieferanten
  • Begleitung von Neuprojekten und Durchführung von Investitionsrechnungen (ROI)

Auf Basis des anzuwendenden Kollektivvertrages erwartet Sie, entsprechend Ihrer positionsrelevanten Berufserfahrung und Qualifikation, ein Gehalt ab EUR 2.575,- brutto. Bereitschaft zu Überzahlung ist gegeben.

Technisches und funktionales Wissen

  • Technisches Verständnis (Konstruktions- und Zerspanungsprozesskenntnisse)
  • Projektmanagement als Projektverantwortlicher
  • Hohes Maß an Genauigkeit, Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Erfahrung im Umgang mit Lieferanten
  • Wirtschaftliches Denken und Handeln
  • Erfahrung im Bereich Automatisierung, Steuerungstechnik von Vorteil

Erfahrung und wesentliche Anforderungen

  • Abgeschlossenes technisches Studium (Fertigungstechnik, Produktionstechnik, Maschinenbau, Mechatronik, o.Ä.) oder HTL-Abschluss
  • Alternativ abgeschlossene technische Berufsausbildung (Fertigungstechnik, Prozesstechnik, Feinwerktechnik, Mechatronik, Automatisierungstechnik o.Ä.)
  • Idealerweise erste Berufserfahrung in der metallverarbeitenden Industrie
  • Gute Kenntnisse in Englisch sowie Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen (Lieferanten, Produktionsnetzwerk)
  • Hohe Motivation und Eigeninitiative
  • Eigenverantwortung und Zuverlässigkeit
  • Kreatives Denken
  • Problemlösungsfähigkeit
  • Kooperationsfähigkeit

Apply

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 8 Fertigungstechnologie Jobs in Wien anzeigen