Talent im Bereich Market Access (w/m)

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Unser Klient ist ein renommiertes, global tätiges Pharmaunternehmen, welches Marktführer in diversen therapeutischen Indikationen ist. Ziel ist es die Gesundheit der Patienten wiederherzustellen bzw. bei Erkrankung die Lebensqualität so gut wie möglich zu erhalten. Man entwickelt nicht nur Innovationen sondern auch Talente am Markt. Daher suchen wir ehest möglich ein

TALENT IM BEREICH MARKET ACCESS (W/M)

PHARMA/ÖSTERREICH

Ihr Aufgabengebiet:

  • Planung, Entwicklung und Implementierung von Pricing- und Reimbursement- Strategien für das innovative Produktportfolio sowie deren nationale und internationale Abstimmung
  • Erzielung einer optimalen Preisgestaltung und Markteinführung bei Launch- Situationen
  • Market Access-Begleitung am Ende des Lebenszyklus eines Produkts (dies immer in lokaler Abstimmung mit Blick auf die globale Strategie)
  • Vorbereitung und Ausgestaltung der Dossiers (in Kooperation mit externen Consultants) und Einreichung bei den Erstattungsbehörden
  • Verantwortung für die Betreuung der Chefärzte in der Region Österreich
  • Aktiver Aufbau sowie Pflege der Kontakte zu Stakeholdern auf Seiten der Kostenträger, KOLs und der gesundheitspolitischen Institutionen
  • Vorbereitung und Adaption von gesundheitsökonomischen Evaluierungen sowie Mitarbeit bei der Entwicklung von Preis- und Finanzierungsmodellen
  • Marktbeobachtung, Erstellung sowie Evaluierung von Markt- und Mitbewerberanalysen
  • Enge Zusammenarbeit im „crossfunktionalen" Bereich (Marketing, Medical, Legal, Finance, Public Affairs)
  • Kooperation auf Projektbasis mit professionellen Netzwerken (PHARMIG, FOPI usw.)
  • Diverse Analysen im Zuge des Life Cycle Managements, des Monitorings und von qualitativen bzw. quantitativen Auswertungen

Ihre Qualifikation:

  • Entsprechender akademischer Background (Naturwissenschaften, Wirtschaft, JUS)
  • Mehrjährige Erfahrung im Pharmabusiness (z. B. Regulatory Affairs, MSL, Medical, Brand Management, KAM)
  • Idealerweise Know-how in der Arbeit mit österreichischen Chefärzten
  • Umfassendes Know-how der lokalen Gegebenheiten (Erstattungsstrukturen, Gesundheitsbehörden, Chefärzte)
  • Exzellente Englisch-, und Deutschkenntnisse
  • Market Access-Erfahrung (Pharma) bzw. gesundheitsökonomisches Knowhow
  • Bereitschaft sich intern in den Bereichen Pricing, Reimbursement sowie in Market Access weiterzubilden
  • Hohes Maß an Eigenverantwortung, kooperativ, vernetzt denkend und sprachgewandt
  • Fähigkeit sowohl analytisch, detailorientiert zu arbeiten, aber auch die Auffassungsgabe habend, Themen aus der Metaebene zu betrachten und zu kommunizieren

Wenn Sie diese herausfordernde Chance ergreifen möchten und die oben genannten Voraussetzungen erfüllen können, freuen wir uns über Ihre just-excellent Email- Bewerbung unter der Ref.-Nr. TMA2310 bei strauss@just-excellent.com. Diskretion ist für uns selbstverständlich. Unser Klient bietet sehr attraktive, konzernübliche Vergütungen und Benefits. Für diese Position gilt ein Bruttojahresgehalt von EUR 68.000,-- (Vollzeitbasis). Es ist Bereitschaft zur deutlichen Überzahlung bei entsprechender Berufserfahrung und Qualifikation gegeben.

JUST EXCELLENT CONSULTING

WWW.JUST-EXCELLENT.COM

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 188 Access Jobs in Österreich anzeigen