Market Access & Key Account Profi (W/M) Pharmaindustrie

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Unser Klient ist ein führendes global tätiges Pharmaunternehmen, welches sich mit der Erforschung von innovativen Produkten am Weltmarkt etabliert hat. Produktvielfalt und ausgezeichnet ausgebildete Mitarbeiter kennzeichnen das Unternehmen und sind Grundlage für die nachhaltigen Kontakte zur Ärzteschaft. Das Market Access- Team wird erweitert daher suchen wir nun ehest möglich eine/n

Market Access & Key Account Profi (W/M)
Pharmaindustrie/Wien

Ihr Aufgabengebiet:

  • Unterstützung bei Entwicklung und Implementierung der Market Access-Strategie für das Produktportfolio um den Patientenzugang zu Produkten zu gewährleisten und die Preisgestaltung zu optimieren
  • Crossfunktionale Zusammenarbeit mit internen Teams sowohl auf regionaler als auch auf globaler Ebene zu Themen wie Stellungnahmen, Dokumentation, gesundheitspolitische Unterstützung, behördlicher Support usw.
  • Unterstützung der Reimbursement-Prozesse sowie Verhandlungen mit den Stakeholdern in enger Zusammenarbeit mit dem Head of Market Access (z. B. Dossiererstellung und Unterstützung der Verhandlungen mit lokalen Behörden)
  • Exzellenter Aufbau und Pflege der Kontakte zu lokalen Behörden und Partnern zur Optimierung der Market Access Prozesse
  • Lifecycle-Management (inkl. Prelaunch -Vorbereitungsmaßnahmen bis zum Reimbursement-Prozess)
  • Volle Verantwortung für die gezielte Betreuung der Chefärzte Österreichs als deren Market Access- Hauptansprechpartner (inkl. strategischer Vor- und Nachbereitung).
  • Kooperation mit internen und externen Stakeholdern, für die Know-how-Gewinnung in den Indikationen sowie zur nachhaltigen Unterstützung von Ärzten, Zahlern, Entscheidern sowie Patienten
  • Professionelles Netzwerk-, bzw. Behörden- Management (Zusammenarbeit mit FOPI und PHARMIG)
  • Projektbeteiligung bei gesundheitspolischen Maßnahmen um den Patient-Access effizient zu gestalten und zu verbessern
  • Marktbeobachtung und Erstellung von aussagekräftige Gebietsanalysen zur Gewinnung neuster marktrelevanter Erkenntnisse
  • Bei Interesse und Qualifikation auch zukünftige Projektverantwortung in Corporate Affairs

Ihre Qualifikation:

  • Entsprechend akademischer Background (von Naturwissenschaften bis JUS oder Wirtschaft)
  • Ausgezeichnetes Deutsch und Englisch
  • Mindestens zwei Jahre Erfahrung im Bereich Market Access (idealerweise deutlich mehr)
  • Erfahrung mit lokalen Entscheidungsträgern, Behörden und idealerweise mit Chefärzten in ganz Österreich
  • Solides Know-how im analytischen Arbeiten in diesem Gebiet und Kenntnisse über die Evaluierung und Interpretation der marktrelevanten Informationen
  • Teambereitschaft, exzellent organisierte Persönlichkeit
  • Persönlichkeit mit ausgezeichneter Kommunikationsfähigkeit in unterschiedlichen Fachgruppen
  • Ausgeprägtes Verständnis für den Pharmamarkt sowie für Patienten- und Klientenbedürfnisse
  • Durchsetzungsstärke bei gleichzeitigem Verständnis für die anderen Teams und deren Bedürfnisse

Wenn Sie diese herausfordernde Chance ergreifen möchten und die oben genannten Voraussetzungen erfüllen können, freuen wir uns über Ihre just-excellent Email-Bewerbung unter der Ref.-Nr. MAK1019 bei Dr. Jutta Strauss: strauss@just-excellent.com. Diskretion ist für uns selbstverständlich. Unser Klient bietet sehr attraktive, konzernübliche Vergütungen und Benefits. Für diese Position gilt ein Jahresbruttoeinkommen von EUR 70.000,-- (Vollzeitbasis). Je nach Erfahrung und Qualifikation ist eine marktübliche Überzahlung gerne möglich.

JUST EXCELLENT CONSULTING

WWW.JUST-EXCELLENT.COM

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 20 Pharmaindustrie Jobs in Wien anzeigen