Senior Learning & Development Manager (w/m/d)

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Das Bundesrechenzentrum (BRZ) ist der marktführende IT Service Provider im Public Sector in Österreich und eines der größten IT-Unternehmen des Landes. Wir sind Technologiepartner der österreichischen Verwaltung bei der digitalen Transformation und unterstützen Behörden und Unternehmen dabei, Prozesse neu zu denken, sowie diese einfacher und effizienter zu gestalten.

Wir vergeben Topjobs mit Sinn, denn unsere Services erleichtern über 8 Millionen Bürgerinnen und Bürgern das Leben!

Senior Learning & Development Manager (w/m/d)

Ref. 563

Unser dynamisches Talent Acquisition-Team betreut so spannende Themenbereiche wie Recruiting, Employer Branding, Personalentwicklung und Trainings.

Als Senior Learning & Development Manager unterstützen Sie unser Haus bei der Implementierung von strategischen Personalentwicklungsmaßnahmen und setzen diese selbständig um.

Ihre Aufgaben

  • Konzeption und Etablierung neuer Trends in der Aus- und Weiterbildung
  • Weiterentwicklung des Angebots der internen BRZ Academy mit Schwerpunkt auf state of the art-Lernformate (e-learnings, blended learnings, Plattformen, Netzwerke)
  • Design, Implementierung und Umsetzung von modularen Führungskräfteprogrammen
  • Enge Kooperation mit dem Bereich Personalentwicklung im Rahmen diverser Projekte (wie zum Beispiel Learning Management System, Onboarding Management, Mitarbeiterbefragungen, Gesundheitsmanagement)

Sie bringen mit

  • Fundierte Ausbildung mit Schwerpunkt Human Resources, Personalentwicklung o.ä.
  • Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in der operativen und strategischen Personalentwicklung in einem dynamischen (Konzern-)Umfeld
  • Sehr guter Überblick über Trainingsanbieter
  • Sehr gutes Netzwerk zur (internationalen) PE-Community
  • Erfahrung mit neuen Technologien und ausgeprägte Affinität zu Digitalisierungsthemen
  • Sehr gute Kommunikations- und Präsentationsskills
  • Überzeugungsstarke und teamorientierte Persönlichkeit mit professionellem Auftreten

Wir bieten

  • Gestaltungsspielraum in einem stark wachsenden Umfeld
  • ein herausragendes Weiterbildungsangebot
  • hervorragende Karriereoptionen und attraktive Laufbahnen
  • flexible, faire und familienfreundliche Arbeitszeitmodelle
  • ein Büro mit sehr guter Anbindung und Infrastruktur im Herzen Wiens (Wien Landstraße)

Für diese Position gilt ein Jahresbruttogehalt ab EUR 48.807,22 lt. Kollektivvertrag der BRZ GmbH. Abhängig von Qualifikation und Erfahrung ist eine Überzahlung möglich. Die Position ist ab sofort in Vollzeit zu besetzen.

Wir sind bestrebt den Anteil von Frauen in allen Geschäftsbereichen zu erhöhen und leben Chancengleichheit.

Interessiert?

Wir freuen uns von Ihnen zu hören! Bewerben Sie sich gleich hier online.

Ihre Ansprechperson für die ausgeschriebene Position ist Myriam Mokhareghi (Telefon: 0043 664 8895 6379)

Jetzt online bewerben

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 1778 Development Jobs in Wien anzeigen