Deployment Automation Engineer (w/m/d)

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber Einblicke Videos
Drucken

Ihr Beitrag zu unserem Unternehmenserfolg

Deployment Automation Engineer (w/m/d)

Zu ihren Aufgaben zählen:

  • Integration der SV Fachapplikationen in die Deployment Pipeline
  • Mitarbeit bei der Migration von Perl und Shell Eigenentwicklungen zu Ansible und Docker
  • Enge Zusammenarbeit als Teil des RZ-Betriebs mit der internen und externen Softwareentwicklung, Enterprise Architektur und der DevOps Community
  • Level 2 Support für definierte Fachapplikationen
  • Level 2 und 3 Support für die Deployment Pipeline der DevOps Toolchain
  • Betriebsführung, Installation, Konfiguration und Überwachung der SV Fachapplikationen
  • Unterstützung der beteiligten Teams in der Fehlerfindung und Behebung bei komplexen Fehlerbilder

Ihre Qualifikationen:

  • Share-and-grow-Prinzip: Bereitschaft, mit dem Team seine Ideen und Code zu teilen
  • Kommunikation mit Ihrem Arbeitsumfeld auf Augenhöhe
  • Erfahrung mit Deployment-Automatisierung von Vorteil (Puppet, Chef, CFEngine, Salt, Rex, Fabric, …)
  • Erfahrung mit Docker, Ansible und Git von großem Vorteil
  • Erfahrung mit Rundeck erwünscht
  • Erfahrung mit JBoss EAP, Tomcat und Apache HTTPD
  • Technisches Verständnis von unixoiden Betriebssystemen
  • Erfahrung im Umgang mit Open Source Projekten - Tätigkeiten in der Community von Vorteil
  • Technisches Verständnis von unixoiden Betriebssystemen
  • Kenntnisse über relationale und nicht relationale Datenbanksysteme
  • Technisches Verständnis für Storage, Netzwerk und Virtualisierung
  • Sie kennen den Unterschied zwischen „IaaS", „PaaS", „SaaS" und den Rollen die für die Bereitstellung notwendig sind
  • Service und Kundenorientierung sind für Sie mehr als Schlagworte

Ihre Perspektiven:

Nutzen Sie die Chance für den Einstieg in ein herausforderndes Arbeitsumfeld geprägt von Teamgeist und Freude am Job. Neben der Sicherheit als Arbeitgeber im Rahmen der österreichischen Sozialversicherung erwarten Sie flexible Rahmenbedingungen, die Ihre individuelle Leistung honorieren.

Kollektivvertragliches Mindestgehalt für Angestellte im ITKV für 38,5 h/ Tätigkeitsfamilie

Spezielle Tätigkeiten 1:
Mindestgehalt Einstiegsstufe Euro 2.461,- bis Erfahrungsstufe Euro 3.371,-
Bereitschaft zur marktüblichen Überzahlung besteht.

Ein gutes Arbeitsklima kommt nicht von ungefähr. Folgende Leistungen bieten wir zusätzlich an:

  • Work-Life-Balance:
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Homeoffice
  • Mitarbeiter-Events
  • Kinderbetreuung
  • Seit 2017 Zertifizierung Audit berufundfamilie
  • Arbeitsplatz und Infrastruktur:
  • Aus- und Weiterbildung
  • Mitarbeiternotebook und -Handy
  • Parkplatz
  • Fahrradbox
  • U-Bahn Anbindung/gute Erreichbarkeit
  • Betriebsrestaurant
  • Gesundheit und Fitness:
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Betriebsarzt
  • Fitnessangebote

Sollten Sie Interesse an unserem zukunftsorientierten Unternehmen und dem abwechslungsreichen Aufgabengebiet haben, dann bewerben Sie sich bitte jetzt online.

Jetzt bewerben

Ihre Ansprechpartnerin:

Klaudia Stachowetz, BA, MSc
Personalentwicklerin
karriere@itsv.at

ITSV GmbH
A-1020 Wien, Johann-Böhm-Platz 1
www.itsv.at

Informationen nach Art. 13 und 14 Datenschutz-Grundverordnung betreffend die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie im Impressum auf unserer Homepage unter www.itsv.at.

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 42 Automation Engineer Jobs in Linz anzeigen