IT Consultant für interne Applikationsbetreuung mit Schwerpunkt Softwareentwicklung (m/w/d)

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber Einblicke Videos
Drucken

IT Consultant für interne Applikationsbetreuung mit Schwerpunkt Softwareentwicklung (m/w/d)

In dieser abwechslungsreichen Position bilden Sie die konzernweite Schnittstelle zwischen der globalen IT und den Fachanwendern. Zur Betreuung und Weiterentwicklung unserer breiten Systemlandschaft sind wir derzeit auf der Suche nach einem Consultant (ca. 60%), der die vollumfängliche Verantwortung für Softwaregruppen samt einzelner Tools und Applikationen übernimmt. Neben der Verantwortung für gruppenweite individuelle Software Einführungen sind Sie auch für die Bewertung und Optimierung von aktuellen internen Prozessen und IT-Systemen, der Planung und Umsetzung von Grob- und Detailkonzepten, als auch für die Programmierung von Schnittstellen und Interfaces (ca. 40%) zuständig.

AUFGABEN

  • Analyse und Weiterentwicklung der internen Systemlandschaft bezugnehmend auf Geschäfts- und IT-bezogene Prozesse und Organisationsstrukturen
  • (Teil-)Projektleitung und Verantwortung für konzernweite, internationale Software-Einführungsprojekte sowie für Tools und Applikationen
  • Konzeption, Entwicklung und Anpassung relevanter Schnittstellen zur Bereitstellung und Optimierung der internen Datenflüsse
  • Fachspezifisches Customizing und Programmierung der Software sowie Ausschreibungsbegleitung
  • 2nd und 3rd Level Support und Produktmanagement für definierte Softwaregruppen (ITIL Prozess konformes Incident, Change und Problem Management)

AUSBILDUNG

  • Erfolgreich abgeschlossene HTL, FH oder Universität im Bereich IT o.Ä.
  • Mind. 3 Jahre einschlägige Berufserfahrung, idealerweise in einem ähnlichen Umfeld
  • Gute Kenntnisse in der Entwicklung von Webservices, Dateiparsern oder Schnittstellenanbindungen
  • Solide Programmier- und Projektmanagementkenntnisse
  • Strukturierte, kommunikative Persönlichkeit mit hohem Qualitätsanspruch und lösungsorientiertem, analytischem Denkansatz

WIR BIETEN

In dieser Position erwartet Sie ein kollektivvertragliches Mindestgrundgehalt von 36.853 EUR brutto pro Jahr. Die Höhe der Überbezahlung richtet sich nach Ihrer individuellen Berufserfahrung und Qualifikation.

Darüber hinaus bieten wir bei flexiblen Arbeitszeiten ein kollegiales Arbeitsumfeld mit attraktiven Zusatzleistungen und spannenden Perspektiven.

Setzen Sie Ihr Können für eine spannende Karriere in einem dynamischen Unternehmenskultur ein und starten Sie in ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem motivierten Umfeld.

Living Logistics. Promoting Careers.

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verzichten wir auf die gleichzeitige Verwendung genderspezifischer Sprachformen. Unsere Ausschreibung richtet sich an alle Interessierten.​

Benefits

Kinderbetreuung

Mitarbeiterrestaurant

Weiterbildungsmöglichkeiten

Fitnesscenter und -kurse

Ideale Verkehrsanbindung

Flexible Arbeitszeiten

Ihre Ansprechpartnerin für diesen Job:

Bianca Müller

+43 7242 486 1389

Zum Bewerbungsformular

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 9 IT Consultant Jobs in Marchtrenk anzeigen