Trainee (für Softwareentwicklung oder IT-Infrastrukturbetreuung)

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Trainee (für Softwareentwicklung oder IT-Infrastrukturbetreuung)
Abteilung Informationstechnologie in Linz

Die Abteilung IT sorgt mit rund 160 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern dafür, dass in 265 Dienststellen an 180 verschiedenen Standorten in ganz Oberösterreich ein modernes IT-Umfeld zur Verfügung steht. Das Portfolio reicht von Beratung über Softwareentwicklung, Security Services, klassische Dienstleistungen eines Rechenzentrums bis hin zur umfassenden Betreuung von mehr als 10.000 Arbeitsplätzen und beinahe 25.000 Netzwerkendpunkten.

Aufgaben

Egal, ob Sie sich für den Bereich Softwareentwicklung oder IT-Infrastrukturbetreuung interessieren,

  • Mitwirken bei spannenden und vielfältigen Projekten - von der Designphase bis hin zur Implementierung (z.B. im Bereich IOT, digitale Transformation, Entwicklung von APPs)
  • Sie arbeiten in engagierten Teams an spannenden und vielfältigen Projekten - von der Designphase bis hin zur Implementierung (z.B. im Bereich IOT, digitale Transformation, Entwicklung von Apps).
  • Sie beschäftigen sich mit innovativen technischen Lösungen (z.B. Videokonferenzsysteme, Einsatz von Augmented Reality im Außendienst) und bringen Ihre Ideen ein.
  • Sie arbeiten mit Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter in den Dienststellen des Landes Oberösterreich, Bezirkshauptmannschaften und in anderen öffentlichen Verwaltungen, mit Bürgerinnen/Bürgern sowie mit externen Firmen zusammen.
  • Sie testen neue Technologien für den Einsatz bei unseren Kundinnen/Kunden und unterstützen bei der Auswahl.

Sie finden den Bereich Softwareentwicklung spannend?

  • Hier konzipieren Sie Software-Lösungen basierend auf Java mit gängigen Arbeitsmethoden und Werkzeugen und setzen diese um.

Sie interessieren sich für den Bereich IT-Infrastrukturbetreuung?

  • Hier planen, installieren und betreuen Sie Serversysteme, Arbeitsplatzsysteme, Netzwerke, Kommunikationseinrichtungen sowie Applikations- und Datenbanksysteme.

Anforderungen

Egal, ob Sie sich für den Bereich Softwareentwicklung oder IT-Infrastrukturbetreuung interessieren,

  • Sie befinden sich zumindest im 3. Semester eines Studiums mit Schwerpunkt Informatik oder
  • Sie sind zumindest im 4. Jahrgang einer Höheren Technischen Lehranstalt mit Schwerpunkt Informatik.
  • Sie bringen Begeisterung für die Bereiche Softwareentwicklung oder IT-Infrastrukturbetreuung mit und arbeiten gerne mit agilen Entwicklungsmethoden.
  • Sie zeichnen sich durch logisch-analytisches Denkvermögen aus und haben Freude am professionellen Lösen von konzeptionellen und komplexen Aufgaben (Hardware und Software).
  • Sie arbeiten selbstständig, team- und serviceorientiert und schätzen die Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Beteiligten.
  • Sie sind offen für den Einsatz in verschiedenen Bereichen.

Sie finden den Bereich Softwareentwicklung spannend?

  • Sie verfügen idealerweise über Basiskenntnisse in den Bereichen objektorientierte Entwicklungsmethoden (bevorzugt in der Programmiersprache Java), Projektmanagement und Requirements-Engineering.

Sie interessieren sich für den Bereich IT-Infrastrukturbetreuung?

  • Sie verfügen idealerweise über Basiskenntnisse in der Betreuung von Linux-und Windows-Servern, Speicherlösungen sowie in Security, Netzwerk- und Systemarchitektur.

Angebot

  • Sie können Ihre Arbeitszeit weitgehend flexibel gestalten.
  • Unser umfangreiches Weiterbildungsprogramm bietet Ihnen viele fachspezifische und persönlichkeitsbildende Seminare.
  • Standort: Unsere Büros befinden sich direkt am Linzer Hauptbahnhof/Busterminal (Bezirkshauptmannschaft Linz-Land bzw. Landesdienstleistungszentrum) und liegen bei Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln daher ideal. Wenn Sie mit dem Auto fahren, können Sie in der hauseigenen Tiefgarage einen Stellplatz mieten.
  • Entlohnung bei Vollzeit: monatlich ab EUR 2.260,- brutto (Funktionslaufbahn [LD 18] des Oö. Gehaltsgesetzes 2001 plus 100 % Gehaltszulage auf die Funktionslaufbahn [LD 17]). Abhängig vom künftigen Einsatzgebiet ist eine höhere Zieleinstufung möglich.

Ansprechperson

in der Abteilung Personal-Objektivierung: Daniela Reisenzaun, Telefon (+43 732) 77 20-117 13

Bewerbungsfrist

bis spätestens 30.10.2019 (Datum des Einlangens)

Bewerbungsadresse

Amt der Oö. Landesregierung, Abteilung Personal-Objektivierung, 4021 Linz, Bahnhofplatz 1 oder per E-Mail (karriere@ooe.gv.at)

Mehr Informationen finden Sie auf
karriere.land-oberoesterreich.gv.at

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 242 Softwareentwicklung Jobs in Linz anzeigen