Bautechnische/r Zeichner/in in den Bereichen Facility-Daten- und System-Management

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Bautechnische/r Zeichner/in
in den Bereichen Facility-Daten- und System-Management
Abteilung Gebäude- und Beschaffungs-Management in Linz -
Karenzvertretung, Vollzeit

Aufgaben

  • Erstellung (einschließlich Bauaufnahme), Wartung, Kontrolle und Archivierung von Gebäudebestandsplänen
  • Erstellung, Aktualisierung und Kontrolle von Facility-Management-Systemdaten (Gebäudeinformation) einschließlich Aufbereitung von Entscheidungsgrundlagen
  • Mitarbeit bei der Betreuung der Anwendung des landesinternen Facility-Management-Systems (z.B. First-Level-Support)
  • Mitarbeit bei der Systemtechnik, um die notwendige Infrastruktur reibungslos zur Verfügung zu stellen
  • CAD-Planungen bei Bauprojekten

Anforderungen

  • Lehrabschlussprüfung als Bautechnische Zeichnerin/Bautechnischer Zeichner oder abgeschlossene Fachschule (Hochbau)
  • gute EDV-Anwenderkenntnisse (insbesondere AutoCAD)
  • Kenntnisse und Erfahrungen im Facility-Management und computerunterstützten Zeichnen von Bautechnikplänen erwünscht
  • gutes persönliches Auftreten, selbstständiges Arbeiten, Genauigkeit, Zuverlässigkeit sowie Teamfähigkeit
  • Führerschein der Klasse B sowie Einverständnis zur Leistung von Außendiensten (primär mit Dienstkraftwagen/Selbstlenkung)

Angebot

  • Innerhalb des Gleitzeitmodells können Sie Ihre Arbeitszeit weitgehend flexibel gestalten. Wenn es die Situation erfordert, leisten Sie auch Mehrstunden.
  • Standort: Unser Bürogebäude befindet sich beim Linzer Hauptbahnhof/Busterminal (Landesdienstleistungszentrum) und liegt bei Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln daher ideal. Wenn Sie mit dem Auto fahren, können Sie in der hauseigenen Tiefgarage einen Stellplatz mieten.
  • Sie möchten sich gerne weiterbilden? Unser umfangreiches Weiterbildungsprogramm bietet Ihnen viele fachspezifische und persönlichkeitsbildende Seminare.
  • Entlohnung bei Vollzeit: monatlich ab EUR 2.260 brutto (Funktionslaufbahn (LD 17) des oö. Gehaltsgesetzes 2001). Bei entsprechender Aufgabenwahrnehmung ist eine Höherreihung möglich.

Ansprechperson

in der Abteilung Personal-Objektivierung: Daniela Reisenzaun, Telefon (+43 732) 77 20-117 13
in der Abteilung Gebäude- und Beschaffungs-Management: Ing. Jürgen Schreihofer, Telefon (+43 732) 77 20-129 93

Bewerbungsfrist

bis spätestens 30.10.2019 (Datum des Einlangens)

Bewerbungsadresse

Amt der Oö. Landesregierung, Abteilung Personal-Objektivierung, 4021 Linz, Bahnhofplatz 1 oder per E-Mail (karriere@ooe.gv.at)

Hinweis

Diese Stelle unterliegt dem Inländervorbehalt nach § 11 Oö. Landes-Vertragsbedienstetengesetz, das heißt die österreichische Staatsbürgerschaft ist Anstellungsvoraussetzung.
Im Sinne des Gleichstellungsprogrammes des Landes Oberösterreich wird besonders die Bewerbung von Frauen begrüßt. (Gleichbehandlungsgesetz)

Mehr Informationen finden Sie auf
karriere.land-oberoesterreich.gv.at

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten