Technikerin / Techniker – Eisenbahninfrastruktur m/w/d

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Wir sind eine 100%iges Tochterunternehmen des BMVIT und unterstützen dieses durch Prüfung, Beratung und Abwicklung bei der Schaffung und Entwicklung einer intelligenten und effizienten Infrastruktur.

Ihr Herz schlägt für das Bauwesen/Eisenbahnwesen und Sie möchten in einem innovativen Team durchstarten? In der unten angeführten Position unterstützen Sie das Team der Mittelverwendungskontrolle bei der erfolgreichen Abwicklung von spannenden, interdisziplinären Großbauvorhaben. Für die Abteilung „Infrastrukturkontrolle & Notified Body" suchen wir ab sofort eine engagierte und zuverlässige Person als

Technikerin / Techniker - Eisenbahninfrastruktur m/w/d

Ihre Aufgaben

  • Mitwirkung bei der Überwachung und Analyse der ordnungsgemäßen und wirtschaftlichen Verwendung von Bundeszuschüssen für den Bau und Betrieb sowie die Instandhaltung der österreichischen Eisenbahninfrastruktur
  • Mitwirkung bei Kontroll- und Beratungstätigkeiten im Rahmen der Umsetzung von Eisenbahninfrastrukturprojekten wie zum Beispiel:
  • Technisch-wirtschaftliche Prüfung von Planungs- und Bauvorhaben, in allen Projektphasen
  • Kontrolle von Planungs- und Bauvorhaben vor Ort
  • Teilnahme an Besprechungen in allen Phasen
  • Analysieren und Bewerten von Projektunterlagen und Projektberichten der ÖBB-Infrastruktur AG in baulicher und finanzieller Hinsicht
  • Mitwirkung bei der Erstellung von Berichten und Präsentationen
  • Entwickeln und Aufzeigen von Verbesserungsvorschlägen

Ihre Qualifikation

  • Erfolgreicher Abschluss einer bautechnischen Ausbildung (HTL, TU, BOKU, FH St. Pölten u. dgl.)
  • Berufserfahrung in einem der nachfolgenden Bereichen, wie Raumplanung, Verkehrsplanung, Eisenbahnbetrieb, Projektcontrolling, Vertragsabwicklung, Begleitende Kontrolle oder Projektsteuerung von Eisenbahninfrastruktur- / Verkehrsinfrastrukturprojekten von Vorteil
  • Ausgeprägtes analytisches und vernetztes Denken
  • hohe Kunden- und Ergebnisorientierung

Wir bieten Ihnen

  • Mitarbeit in einem dynamischen Team
  • Mitwirkung an der Entwicklung der österreichischen Schieneninfrastruktur
  • Abwechslungsreiche Tätigkeiten
  • Gleitzeit
  • Fachspezifische Fortbildungsmöglichkeiten
  • Jahresgehalt von EUR 32.600 bis 37.800 brutto (abhängig von Berufserfahrung) plus attraktive Sozialleistungen und variabler Bonifikation; Überzahlung möglich

Bei gleicher Qualifikation werden Bewerbungen von Frauen bevorzugt!

Ihre strukturierte Bewerbung übermitteln Sie bitte per Mail an: karriere@schig.com

SCHIG mbH - Schieneninfrastruktur-Dienstleistungsgesellschaft mbH
z.Hd. Frau Monika Lämmerer
Jakov-Lind-Straße 2/Stiege 2/4. Stock | 1020 Wien

Besuchen Sie unser Jobportal unter https://www.schig.com/karriere/, dort finden Sie noch viele andere interessante Karrieremöglichkeiten oder besuchen Sie unser Profil auf kununu um sich ein Bild von der SCHIG mbH zu machen.

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 976 Technikerin Jobs in Wien anzeigen