SAP Basis Koordinator (w/m/x) - Inhouse Rolle mit eigenem Verantwortungsbereich

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

SAP Basis Koordinator (w/m/x)
Inhouse Rolle mit eigenem Verantwortungsbereich

(Jn 46048) / Arbeitsort: Eisenstadt

Sie haben eine Leidenschaft für die SAP Systemlandschaft? Dabei sehen Sie sich aber eher als Schnittstelle mit breitem Know-how und nicht in einer Expertenrolle? Dann kann unser Kunde - ein Dienstleister in der Gesundheitsbranche - Ihr zukünftiger Arbeitgeber sein!

Ihre zukünftige Rolle

  • Verantwortung für den SAP Basis Betrieb als Koordinator
  • Schnittstelle zwischen den Fachbereichen und dem externen Berater
  • Analyse der Machbarkeit
  • Sicherstellung der Lizenz- und Zertifikatserhaltung
  • Einspielen von SAP Basis Patches
  • Mitarbeit bei SAP Migrations- und Umstellungsprojekten
  • Applikationsverantwortung für das ECM System sowie eine Spezialsoftware in der Medizintechnik

Sie bieten

  • Einschlägige Berufserfahrung
  • Praktische Erfahrung mit SAP Systemen über klassische Anwenderkenntnisse hinausgehend
  • Erfahrung mit ECM Systemen von Vorteil
  • Sehr gute Deutschkenntnisse
  • Führerschein B und eigenes Fahrzeug

Das Besondere an dieser Position

  • Selbständige und verantwortungsvolle Aufgabe ohne Bereitschaftsdienste
  • Hochkommunikative Zusammenarbeit mit internen Kunden und externen Lieferanten
  • Unternehmen mit wirtschaftlicher Beständigkeit

Gehaltsspanne

Mindestgehalt
EUR 3000 brutto / Monat (auf Vollzeitbasis)

Tatsächliches Gehalt
Zwischen EUR 3000 und EUR 4500 brutto / Monat je nach Qualifikation und Erfahrung

Wenn Sie in dieser Position eine Herausforderung sehen, bewerben Sie sich online. Die zuständige Ansprechpartnerin, Lisa-Marie Musyl, lisa-marie.musyl@epunkt.com, wird sich umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

Jetzt bewerben

Inserat auf epunkt.com