Mitarbeiter für Trinkwasser- und Kanalisationsanlagen (w/m)

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Mitarbeiter für Trinkwasser- und Kanalisationsanlagen (w/m)

Der Wasserverband Großraum Ansfelden ist für die Trinkwasserversorgung und Abwasserentsorgung der Gemeinden Ansfelden, Pucking und St.Marien verantwortlich. Zur professionellen Betreuung dieser wichtigen Aufgaben wird das Team nun um einen Mitarbeiter (m/w) für die Trinkwasser- und Kanalisationsanlagen verstärkt.

Ihre Aufgaben:

  • Aufbau und Pflege der Abwasser- und Trinkwasseranlagen
  • Messdaten ablesen und analysieren
  • Installationen und Reparaturen vornehmen
  • Verschmutzungs- und Reinigungsarbeiten
  • Systeme überwachen, warten und steuern
  • Dokumentation der durchgeführten Tätigkeiten etc.
  • Beurteilen und Melden von Störungen an den Anlagen
  • Instandhaltungsarbeiten durchführen
  • Einsatz bei Betriebsstörungen (Bereitschaftsdienst)
  • Kenntnisse über Pumpwerke und Regenentlastungen sowie Sonderbauwerke
  • Mithilfe bei div. sonstigen Arbeiten

Ihr Profil:

  • Mehrjährige Berufserfahrung von Vorteil
  • Abgeschlossene Berufsausbildung
  • EDV-Kenntnisse
  • Führerschein B und C (Fahrten mit dem Lkw)
  • Verantwortungsbewusst und zuverlässig
  • Teamfähig und kommunikativ
  • Initiativ, belastbar und flexibel

Unser Angebot:

  • Das Gehalt richtet sich nach den gesetzlichen Vorgaben des OÖ. Gemeinde-Dienstrechts- und Gehaltsgesetzes 2002 idgF: Ab EUR 2.070,10 Bruttomonatsgehalt (GD19/1), Vordienstzeiten werden bei einschlägiger Berufspraxis angerechnet
  • Hohe Arbeitsplatzsicherheit bei entsprechendem Engagement
  • Freundliches und motiviertes Arbeitsklima

Wir freuen uns über Ihre elektronische Bewerbung bis spätestens, 14.11.2019, zH Frau Mag. Hirth, hirth@wvb.at.

Wir suchen Verstärkung für unser Team!

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 50 Jobs anzeigen