Leiter*in Rechnungswesen & Controlling

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Leiter*in Rechnungswesen & Controlling

Graz, IT Branche

Unser Auftraggeber ist eine der führenden internationalen Management- und Technologieberatungen, die Beratungs Know How und IT Kompetenz auf einzigartige Weise vereint. Für führende Unternehmen aller Branchen werden digitale Strategien und Geschäftsmodelle entwickelt, Prozesse optimiert und IT Architekturen konzeptioniert. Das Unternehmen begleitet seine Kunden auf ihrem erfolgreichen Weg ins digitale Zeitalter. Am Standort Graz wird für die österreichische Gesellschaft eine einschlägig erfahrene Führungspersönlichkeit ehestmöglich gesucht.

Ihre Aufgaben

  • operative Gesamtverantwortung für alle Finanzagenden inkl. Leitung/Steuerung des Finanzteams
  • Erstellung der Monats-, Quartals- und Jahresabschlüsse nach UGB
  • Letztverantwortung für laufende Buchhaltung, Bilanzierung inkl. Leitung/Koordination der Jahresabschlussprüfung mit Wirtschafts- und Steuerprüfern
  • Bearbeitung von steuer- und unternehmensrechtlichen Fragestellungen
  • Erstellung und Monitoring von Budgets und Forecasts
  • operatives Controlling und Cash Management
  • laufende Präsentation von Konzernreports in Meetings
  • kontinuierliche Optimierung von Prozessen und Arbeitsabläufen

Ihr Profil

  • fundierte kaufmännische Ausbildung (FH, Universität, HAK)
  • abgeschlossene Bilanzbuchhalterprüfung erwünscht
  • mehrjährige, einschlägige Berufserfahrung
  • fundierte Bilanzierungskenntnisse nach UGB, IFRS von Vorteil
  • sehr gute Controlling Kenntnisse
  • sichere EDV Anwenderkenntnisse (SAP FI/CO, MS Office)
  • sehr gute Englisch-Kenntnisse
  • hohes Maß an Hands-on-Leadership und unternehmerischer Denkweise
  • team- und zielorientiertes Führungsverhalten
  • sicheres und dynamisches Auftreten mit sehr guter Präsentationsfähigkeit

Unser Angebot

  • verantwortungsvolle Führungsposition in einem namhaften, internationalen IT-Unternehmen
  • Firmenphilosophie mit ausgeprägter Kollegialität und sozialem Miteinander
  • Umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten und Social Benefits
  • ein kollektivvertragliches Mindestgehalt von EUR 5.000,00 brutto pro Monat mit Bereitschaft zur
    Überzahlung in Abhängigkeit von Qualifikation und Erfahrung

Interessiert? Sylvia Grote und Gabriele Hödl stehen Ihnen als Ansprechpersonen zur Verfügung und freuen sich auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, die Sie bitte unter Angabe der KennNr. 91.0141 an catro.sued@catro.com übermitteln. Eine diskrete Handhabung Ihrer Bewerbung ist selbstverständlich.

Wir weisen darauf hin, dass Ihre Bewerbung an unseren Auftraggeber weitergeleitet wird. Sperrvermerke werden selbstverständlich berücksichtigt.

CATRO Management Services GmbH
Gabriele Hödl

Schillerplatz 4
8010 Graz
Tel.: +43 316 81 97 59-0

catro.sued@catro.com

Jetzt bewerben

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 5 Leiter Rechnungswesen Controlling Jobs in Graz anzeigen