ControllerIn mit sehr guten Buchhaltungskenntnissen

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Das Ludwig Boltzmann Institut für Health Technology Assessment (LBI-HTA, bis Feb 2020)/ das Austrian Institute for Health Technology Assessment GesmbH (AIHTA, ab März 2020) versteht sich als unabhängige Instanz der wissenschaftlichen Entscheidungsunterstützung im Gesundheitswesen. Wir bieten die wissenschaftliche Grundlage für Entscheidungen zu Gunsten eines effizienten und angemessenen Ressourceneinsatzes. Unsere Themen kommen von wesentlichen Entscheidungsträgern des österreichischen Gesundheitswesens (z.B.: Hauptverband Österreichischer Sozialversicherungsträger, Bundesministerium für Gesundheit, Gesundheitsfonds der 9 Bundesländer). Wir arbeiten in einem Team von WissenschafterInnen aus den Bereichen Medizin, Gesundheitswissenschaften, Kommunikationswissenschaft, Gesundheitsökonomie, etc. und zahlreichen klinischen ExpertInnen.

Das Institut der Boltzmann Gesellschaft wird per 2020 ausgegründet und wir brauchen dafür ab 1. Dezember 2019 in Wien eine/n

ControllerIn mit sehr guten Buchhaltungskenntnissen

(25 Wstd, derzeit befristet auf die Dauer des LBI-HTA/Feb. 2020, mit Verlängerung in „neuem" AIHTA GesmbH)

Arbeitsaufgaben

  • Implementierung (und ggf. Weiterentwicklung) des regelmäßigen Reportingsystems
  • Erstellung von Monats-, Quartalsabschlüssen, sowie des Jahresabschlusses und Vorbereitung der Bilanz (Rohbilanz)
  • Projektmonitoring und Abrechnungen der laufenden Projekte sowie Vorbereitung von Audits derselben
  • Durchführung der laufenden Buchhaltung (wie BMD, sowie des Zahlungsverkehrs)
  • Personaladministration und Vorbereitung der Personalverrechnung (Schnittstelle zu Steuerberatung)
  • Auswertungen aus der Kostenrechnung sowie Erstellung von Statistiken
  • Planungsrechnung und Liquiditätsmanagement
  • Erstellung von laufenden Soll-Ist-Vergleichen und Abweichungsanalysen
  • Projekte im Bereich Controlling
  • EU-Projekt- und Drittmittelabwicklung (-abrechnungen)

Qualifikationen

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (HAS/HAK), Betriebswirtschaftliche Ausbildung mit Schwerpunkt Controlling und Buchhaltung (mind. Maturaniveau)
  • Mindestens 5 Jahre einschlägige Berufserfahrung in der Finanzbuchhaltung, Finanzen/Controlling, vorzugsweise im Forschungs- bzw. universitätsnahen Bereich
  • Sehr gute MS Office Anwenderkenntnisse (insbesondere MS Excel)
  • Sehr gutes Deutsch in Wort und Schrift
  • Hohes Maß an Selbstständigkeit und überdurchschnittliche Zahlenaffinität
  • Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke und Engagement
  • Analytisches und wirtschaftliches Denkvermögen sowie präzise Arbeitsweise

Wir bieten eine spannende und anspruchsvolle Aufgabe in einem interdisziplinären Team mit einem Mindestgehalt von EUR 2.350.- brutto monatlich (je nach Alter, Qualifikation und Erfahrung ist auch eine höhere Einstufung möglich). Wenn Sie diese Position anspricht bewerben Sie sich bis 10. November 2019 unter dem Betreff „Stellenausschreibung: Buchhaltung & Controlling" unter office@hta.lbg.ac.at

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 220 Controllerin Jobs in Wien anzeigen