Projektingenieur, Support-Techniker (m/w/d)

  • Wiener Neudorf
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 7.11.2019
  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Projektingenieur, Support-Techniker (m/w/d)

Kommen Sie zu ABB und gestalten Sie mit uns die Zukunft. In unseren Teams nutzen Sie innovative digitale Technologien, um einen besseren Zugang zu sauberer Energie zu schaffen.

Der Geschäftsbereich Power Grids bietet energie- und automationstechnische Produkte, Systeme, Software und Servicelösungen über die gesamte Wertschöpfungskette der Stromerzeugung, Stromübertragung und -verteilung. Im Bereich Netzleittechnik suchen wir Unterstützung in der technischen Projektabwicklung für unsere Softwaresysteme zur Steuerung von Energienetzen (MAS-4). Sie möchten, gemeinsam im Team, kundenspezifische Projekte umsetzen und Kundensysteme betreuen sowie Kunden bei Fragen und Störungsbehebungen unterstützen? Dann nehmen Sie die Herausforderung an und bewerben sich bei uns!

Ihr Verantwortungsbereich

  • Pflege-, Wartung und Erweiterung unserer Kundennetzleitsysteme (SCADA-Systeme)
  • Sie sind in einem Team mit erfahrenen Anlagenbetreuern eingebunden und werden schwerpunktmäßig kundenspezifische Anpassungen umsetzen.
  • Anlagenbetreuung von MAS-4 SCADA Systemen
  • Prozessbilddesign, Datenmodellierung
  • Störungsanalysen (Leitsystem, Datenbank, Betriebssystem)
  • Kundensupport bei Parametrierung, Fragen, Problemen, Hilfestellung
  • Unterstützung des Entwicklerteams bei Tests
  • Inbetriebnahmen (Dateninput, neue Releases)
  • Anlagenbesuche
  • Erstellen von Protokollen und Berichten

Ihr Hintergrund

  • Abgeschlossene Ausbildung (HTL, FH), vorzugsweise in den Bereichen Energietechnik, Elektrotechnik oder Regelungstechnik oder auch im Bereich Informatik
  • Basiswissen in der Softwareentwicklung wäre vorteilhaft
  • Verständnis für techn. Prozesse und Anlagen (besonders elektr. Anlagen)
  • Grundkenntnisse der Software Entwicklung (Scripting in Windows, Linux)
  • Grundkenntnisse über Datenbanken und SQL
  • Grundkenntnisse über Betriebssysteme (Linux, Windows)
  • MS Office (Word, Excel, Access)
  • Idealerweise besteht Erfahrung oder Interesse an der Einarbeitung in die Bereiche technische Prozesse (Fernwärme, Energieverteilung, elektrische Netze), Fernwirktechnik (Aufbau, Übertragungstechnik, Protokolle) und SCADA-Prozessleittechnik
  • Hohe Kommunikationsfähigkeit, Genauigkeit, Flexibilität und Eigeninitiative
  • Teamfähigkeit und kostenbewusstes Denken

Mehr über uns

Es erwartet Sie eine herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem internationalen Umfeld. Sie arbeiten in einem dynamischen Team mit flexibler Arbeitszeit. Wir bieten ein sehr hohes Niveau bezüglich Schulung, eine leistungsgerechte Bezahlung, diverse Sozialleistungen sowie die Möglichkeit zu selbstständigem und eigenverantwortlichem Handeln und Agieren.

Für diese Position gilt ein KV-Mindestgrundgehalt (Angestellte der Elektroindustrie) ab EUR 2.800,-- brutto pro Monat. Je nach Qualifikation und Erfahrung besteht die Bereitschaft zur KV-Überzahlung.

Bringen Sie Ihre Motivation und Erfahrung bei uns ein und helfen Sie uns, die vierte industrielle Revolution voranzubringen - schaffen Sie eine nachhaltige Zukunft für unseren Planeten und für Ihre Karriere. Werden Sie ein Teil von ABB und profitieren Sie von unserem globalen Netzwerk - Arbeiten mit erstklassigen Teams, Lernen von Teammitgliedern und tägliches Meistern neuer Herausforderungen. Lassen Sie uns die Zukunft gemeinsam gestalten.

Ort: Wiener Neudorf, Niederösterreich, Österreich

Vertragsart: Festanstellung

Veröffentlicht am: 2019-09-27

Stellen-ID: AT69872883_E1

ABB (ABBN: SIX Swiss Ex) ist ein global führendes Technologieunternehmen in den Bereichen Elektrifizierungsprodukte, Robotik und Antriebe, industrielle Automation und Stromnetze mit Kunden in der Energieversorgung, der Industrie und im Transport- und Infrastruktursektor. Aufbauend auf einer über 130-jährigen Tradition der Innovation gestaltet ABB heute die Zukunft der industriellen Digitalisierung mit zwei klaren Leistungsversprechen: Strom von jedem Kraftwerk zu jedem Verbrauchspunkt zu bringen sowie Industrien vom Rohstoff bis zum Endprodukt zu automatisieren. Um zu einer nachhaltigen Zukunft beizutragen, verschiebt ABB als namensgebender Partner der FIA Formel E Rennsportserie die Grenzen der Elektromobilität. Das Unternehmen ist in mehr als 100 Ländern tätig und beschäftigt etwa 147 000 Mitarbeitende. www.abb.com

Jetzt bewerben