Fachexperte/in Kreditsicherheiten (m/w/d)

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Für unsere Belegschaft sind einzigartiger persönlicher Service und höchste Kundenorientierung die Leitlinien ihrer Arbeit. Diese Begeisterung für ihre Kunden sowie höchste Professionalität zeichnet die RLB NÖ-Wien als Bank aus.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine/n

Fachexperte/in Kreditsicherheiten (m/w/d)

Ihre Aufgaben

Die Gruppe Zentrale Sicherheitenmanagement, eingegliedert in der Abteilung Kreditrisikomanagement, ist auf die Einhaltung von rechtlichen Anforderungen bei Bewertung und Abbildung von Kreditsicherheiten fokussiert. Als zentrales Kompetenzzentrum für Sicherheitenthemen sind wir Unterstützer für den Vertrieb, Ansprechpartner für externe und interne Prüfer, sowie Qualitätsmanager des Datenbestandes der Kreditsicherheiten.

Ihr Tätigkeitsfeld beinhaltet:

  • Monitoring, Aktualisierung und Wartung des Kreditsicherheitenbestandes im Kernbanksystem
  • Gewährleistung der Einhaltung gesetzlicher Vorgaben im Kreditsicherheitenbestand
  • Entscheidung über Wertansätze der Sicherheitenobjekte
  • operative Tätigkeiten im Kernbanksystem, insbesondere im Kontext Liegenschaften (Erfassung gem. Gutachten, Wartung und Datenqualitätssicherung des Bestandes, etc.)
  • Durchführung von operativen Kontrollen
  • Erstellung und Bearbeitung von Reports
  • AnsprechpartnerIn für den Vertrieb Wien und Niederösterreichische Raiffeisenbanken
  • Erarbeitung und Veröffentlichung/Wartung von internen Richtlinien und Vorgaben
  • Mitarbeit in Prozessthemen und Teilprozessverantwortung Sicherheitenprozesse
  • Mitarbeit bei der Software(weiter)entwicklung im Zusammenhang mit Sicherheitenobjekten (Liegenschaften und Vermögenswerte) und dem Sicherheitenmanagementsystem (ESM / ESG)
  • Teilprojektverantwortung im Anlassfall
  • interne Schulungstätigkeiten im Anlassfall

Ihr Profil

fachliches Profil:

  • Abgeschlossene Bankgrundausbildung oder vergleichbare Ausbildung im Bankenbereich
  • Kenntnisse im Finanzierungsbereich (Kreditproduktpalette und Kreditsicherheiten)
  • Grundkenntnisse von bankinternen Kreditprozessen und Vorgaben
  • Inhaltliche und anwendungstechnische Kenntnis der relevanten Kredit-, Kernbank- und Liegenschaftsbewertungsapplikationen (z.B. ESM/ESG inkl. Subapplikationen) von Vorteil
  • EDV-Anwenderkenntnisse Microsoft Word und Excel, Grundkenntnisse PowerPoint

persönliches Profil:

  • kommunikatives und eloquentes Auftreten
  • teamfähig
  • effiziente, selbständige, strukturierte und genaue Arbeitsweise
  • analytisches Denken
  • dienstleistungsorientiertes Vorgehen
  • lernbereit für die Übernahme neuer Aufgaben und Verantwortungen

Ihre Chance

Für diese Position bieten wir ein monatliches Bruttomindestgehalt von EUR 2.099,05 basierend auf dem oben angeführten Anforderungsprofil, an. Entsprechende Berufserfahrung und Qualifikation werden zusätzlich berücksichtigt. Darüber hinaus bieten wir ein umfangreiches Paket an Benefits an (Mittagsessenzuschuss, Gesundheits- und Sportangebote, Fahrtkostenunterstützung, variable Arbeitszeit, Firmenpension, Betriebskindergarten u.v.m.).

Jetzt bewerben

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 8057 Jobs anzeigen