Unternehmensjurist (w/m/x) - Schwerpunkt Vertragsrecht

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Unternehmensjurist (w/m/x)
Schwerpunkt Vertragsrecht

(Jn 45946) / Arbeitsort: 1030 Wien

Sie suchen eine neue berufliche Herausforderung, wollen aber nicht mehr seitenlange Gutachten verfassen? Sie suchen eine Rolle, in der Sie aktiv Kundenbeziehungen mitgestalten können? Dann informieren wir Sie gerne näher über diese aktuell bei unserem Kunden ausgeschriebene Position.

Unser Auftraggeber ist eine führende IT-Dienstleistungsorganisation mit langjährigem Know How in der Bereitsstellung von Rechenzentrums-Dienstleistungen und E-Government Applikationen. Das Kundenspektrum ist stark im öffentlichen Bereich verwurzelt.

Ihre zukünftige Rolle

  • Ihr Fokus liegt auf der vertraglichen Gestaltung der Kundenbeziehungen gemeinsam mit den Kollegen des Business Partner Managements
  • Sie verantworten die Gestaltung von IT-Verträgen und die juristische Beratung der Unternehmensbereiche
  • Sie haben die Möglichkeit, intensiv an Großprojekten mitzuarbeiten und diese langfristig zu begleiten
  • Sie arbeiten bei der Weiterentwicklung und Standardisierung juristischer Rahmenbedingungen mit
  • Sie beraten das Management und sind natürlich bei akuten Fragestellungen im Haus ein kompetenter Ansprechpartner für rechtliche Themen

Sie bieten

  • Ein abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften und mehrere Jahre einschlägige Berufserfahrung - idealerweise im öffentlichen Bereich
  • Sehr gute Kenntnisse im Vertragsrecht
  • Interesse für IT-Themen (eGovernment und Digitalisierung), um bald ein Verständnis für die Produkte und die technischen Zusammenhänge entwickeln zu können
  • Eigenständiger und strukturierter Arbeitsstil mit ausgeprägter Lösungsorientierung
  • Kommunikationsstärke und diplomatisches Geschick, um mit den unterschiedlichen Persönlichkeiten im Unternehmen gut zusammenzuarbeiten

Das Besondere an dieser Position

  • Selbständige, kreative Tätigkeit mit viel Gestaltungsspielraum und die Möglichkeit, aktiv an Projekten mitzuarbeiten
  • Sicherer Arbeitgeber im öffentlichen Umfeld
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Zahlreiche Benefits (gestütze Kantine, Sportangebot, etc.), gutes Weiterbildungsangebot
  • Sehr gute öffentliche Anbindung

Gehaltsspanne

Mindestgehalt
EUR 3500 brutto / Monat (auf Vollzeitbasis)

Tatsächliches Gehalt
Zwischen EUR 3500 und EUR 5200 brutto / Monat je nach Qualifikation und Erfahrung

Wenn Sie in dieser Position eine Herausforderung sehen, bewerben Sie sich online. Die zuständige Ansprechpartnerin, Nadja Sattler, wird sich umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

Jetzt bewerben

Inserat auf epunkt.com

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 6 Unternehmensjurist Jobs in Wien anzeigen