Linux Netzwerk- und SystemadministratorIn (m/w)

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Als Linux Netzwerk- und SystemadministratorIn (m/w) gestalten Sie heute schon mit, was die Zukunft bringt!

Das CGM-Rechenzentrum in St. Pölten und die CGM IT-Infrastruktur Services bietet beste Voraussetzungen zur Auslagerung kritischer Systeme an einen erfahrenen Spezialisten mit Kompetenz und Erfahrung.

Zur Verstärkung unseres Infrastruktur-Teams suchen wir ab Jänner 2020 einen engagierten Linux-Profi mit Erfahrung auf SuSE und RedHat Linux für den Dienstort Steyr (Vollzeit).

Ihr Beitrag:

  • Sie sind zuständig für die Linux Systemadministration (Firewall, Web- und Applikationsserver, Sicherheit, Tuning) bei unseren Kunden.
  • Sie sind für Monitoring und Troubleshooting der Netzwerk- und Serverinfrastruktur zuständig.
  • Sie sind verantwortlich für die Implementierung und den laufenden Betrieb der Serverfarm.
  • Sie arbeiten bei der laufenden Weiterentwicklung und Optimierung der IT Serverinfrastrukturen mit.
  • Sie arbeiten mit Orchestration bzw. Automatisation, Loadbalancing, Tomcat, Elastic Stack, SIEM.
  • Sie sind ein verlässlicher Ansprechpartner für unsere Kunden und Ihre Kollegen.

Was uns wichtig ist:

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene IT-orientierte Ausbildung (HTL, etc.) oder trauen sich die Aufgabe aufgrund Ihrer Erfahrungen zu.
  • Sie weisen sehr gute Linux-Kenntnisse sowie Kenntnis von Netzwerktechnologien und Datenbanken auf.
  • Sie verfügen über ausgeprägte analytische Fähigkeiten sowie Problemlösungsbereitschaft.
  • Sie weisen eine rasche Auffassungsgabe, hohe Serviceorientierung, solide Kommunikationsfähigkeit, große Eigenverantwortung und Teamfähigkeit auf.
  • Sie sind eine innovative und begeisterungsfähige Person, die gerne im Team arbeitet.
  • Sie bringen sehr gute Deutsch- und Englisch-Kenntnisse sowie Bereitschaft zur sporadischen Reisetätigkeit mit.

Kennziffer:
req2919

Standort:
Steyr

Jobsegment:
IT Service & Support

Kontakt:
jobs.at@cgm.com
T +43 (0) 7252 587 0

  • Führendes internationales e-HealthUnternehmen
  • Über 580 Mio. EUR Jahresumsatz in 2017
  • Ca. 4.600 Mitarbeiter weltweit
  • Einzigartige Kundenbasis mit über 1 Mio. Nutzern weltweit
  • Standorte in 19 und Produkte in 55 Ländern
  • Über 30 Jahre erfolgreich im Markt

Was Sie von uns erwarten können:

  • Eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einer wachsenden internationalen Unternehmensgruppe.
  • Spannende Aufgaben in einem nachhaltig wachsenden Konzern, eine langfristige Perspektive für Ihre Weiterentwicklung im chancenreichen Umfeld des Marktführers und ein angenehmes Arbeitsklima.
  • Flexible Arbeitszeiten, die eine ausgewogene Work-Life-Balance ermöglichen.
  • Ein umfangreiches Gesundheitsmanagement.

Wir richten uns mit dieser Ausschreibung sowohl an erfahrene TechnikerInnen als auch an motivierte QuereinsteigerInnen, die in dem Umfeld erst Fuß fassen möchten.

Wenn Sie diesem Profil entsprechen, bieten wir Ihnen ein Brutto-Jahresgehalt für EinsteigerInnen ab EUR 33.000,- und ExpertInnen ab EUR 42.000,- (jeweils Basis Vollzeit). Wir richten uns dabei nach dem IT-Kollektivvertrag.
Selbstverständlich sind wir bei höherer Qualifikation zu einer marktkonformen Überzahlung bereit. Die Höhe der Überbezahlung wird von Ihrer Qualifikation und Erfahrung beeinflusst.

Synchronizing Healthcare

Werden Sie jetzt ein Teil davon!

Interessiert? Senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen über unser BewerberInnen-Portal!

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 34 Systemadministratorin Jobs in Oberösterreich anzeigen