Teamleitung IT Security (m/w)

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Axians ICT Austria GmbH ist ein strategischer Partner für Enterprise-IT. Wir bauen für unsere Kunden die Brücken in das Cloud- Zeitalter und bieten ein breites Portfolio an. Der Bereich Cloud Factory betreibt drei Rechenzentren, unterstützt unsere Kunden beim Outsourcing von IT und bietet ganzheitliche On-Premise-Lösungen, Hybrid Transformationen und individuelle Lösungen an, um Virtualisierung und Network Security von Morgen zu gestalten.

Im diesem Bereich suchen wir Unterstützung für unkonventionelle, innovative und neue Möglichkeiten in Wien:

Teamleitung IT Security (m/w)

IHRE AUFGABEN

  • Als TeamleiterIn sind Sie für die Führung, Motivation und Entwicklung Ihres zwölfköpfigen Fachteams verantwortlich.
  • Sie koordinieren den laufenden Betrieb, die Einteilung in Bereitschaftsdienste und planen die Projekteinsätze der MitarbeiterInnen.
  • Sie gewährleisten die Konzeption, Planung und Umsetzung von Netzwerk- bzw. IT Security Lösungen.
  • Sie kreieren aktive Lösungsvorschläge zur Verbesserung der Security beim Kunden und überwachen die Einhaltung der SLA`s.
  • Sie wirken bei der Weiterentwicklung und Optimierung bestehender Lösungen mit.
  • Außerdem pflegen Sie die aktive Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen und stellen die Kommunikation zwischen den Teams sicher.

IHR PROFIL

  • Als ambitionierte Führungskraft haben Sie bereits mehrjährige Erfahrung im Umgang und der Entwicklung von Teams.
  • Sie verfügen über Fachwissen in der Netzwerk Security, bspw. NG-Firewall-Kenntnisse, Verschlüsselung, Authentifizierung, sowie im Netzwerkbereich und haben ITIL-Know-how.
  • Ihre Deutsch- und Englischkenntnisse sind hervorragend.
  • Sie sind eine selbstsichere Persönlichkeit und überzeugen durch professionelles Auftreten.
  • Außerdem zeichnet Sie Ihr eigenverantwortlicher und strukturierter Arbeitsstil zeichnet Sie aus.

WIR BIETEN

  • ein dynamisches, humorvolles und kompetentes Team mit interessanten Projekten.
  • eine wertschätzende Unternehmensvision und ein partnerschaftliches Betriebsklima.
  • besondere Sozialleistungen und flexible Arbeitszeiten für eine ausgewogene Work-Life-Balance.
  • Förderung von Eigenverantwortung, Engagement und vertrauensvoller Zusammenarbeit.
  • Finanzstärke des Konzerns und Flexibilität eines Mittelständers.
  • fachliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten.

Für diese Vollzeitbeschäftigung gilt ein monatliches Bruttogehalt iHv 4.500,-Euro. Je nach Qualifikation bzw. Erfahrung bieten wir eine entsprechende Überbezahlung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen!

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 329 IT Security Jobs in Wien anzeigen