Projektleiter/in u. Projekttechniker/in (MSR - Technik)

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

eam bietet mess-, steuer- und regel- sowie sicherheitstechnische Lösungen für den gesamten Infrastrukturbereich von Gebäuden an. Gemeinsam verhindern wir so Energieverschwendung, verlängern den Gebäudelebenszyklus und machen das Leben für Gebäudenutzer besser.

Zur Verstärkung unseres Teams in Wiener Neudorf

suchen wir eine/n

Projektleiter/in u. Projekttechniker/in

MSR - Technik

Das ist deine Mission

  • Planung, Koordination und Steuerung von MSR-Projekten im Bereich Gebäudeleittechnik
  • Laufende Kommunikation mit internen und externen Projektbeteiligten
  • Planung der notwendigen Ressourcen
  • Teilnahme an Baubesprechungen
  • Abstimmung und Zusammenarbeit mit den verschiedenen Gewerken
  • Qualitative, terminliche und kaufmännische Projektsverantwortung

Das bringst du mit

  • Abgeschlossene technische Ausbildung (Lehre Elektrotechnik, Lehre HKLS, HTL Elektrotechnik,
    FH Gebäudetechnik, o.ä.)
  • Gutes kaufmännisches Verständnis
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeit
  • Berufserfahrung in der Projektleitung - wünschenswert
  • Freude an der Koordination und Abwicklung von Projekten
  • Sehr gute Planungs- und Organisationsfähigkeit
  • Führerschein B

Das bietet dein messbar guter Job

  • zukunftssicherer Arbeitsplatz
  • wachsen im T-eam
  • persönliche Entwicklung
  • perfekte Work-Life-Balance
  • Gesundheitsförderung & Betriebsvorsorge
  • Anerkennung & Wertschätzung
  • Ausflüge & Feiern
  • Innovation & Wissenschaft
  • nachhaltiger Umweltschutz
  • soziales Engagement

Verdienst

Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist ein Bruttomonatslohn von mind. EUR 2.500,- (Projektleiter) bzw.
EUR 2.000,- (Projekttechniker) vorgesehen. Die letztgültige Gehaltsvereinbarung treffen wir im Rahmen eines
persönlichen Gespräches.

EAM Systems GmbH
CHECK DEINEN MESSBAR GUTEN JOB
IN WIENER NEUDORF & BEWIRB DICH
bewerbung@eam.at
Web: www.eam.at
Web: http://www.eam.at/

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten