Mitarbeiter im Bereich Servicemonitoring/-betreuung (m/w/d)

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber Einblicke Videos
Drucken

Mitarbeiter im Bereich Servicemonitoring/-betreuung (m/w/d)

Ausschreibungsnummer

req3419

Dienstort

Wien

Wir sind die Mobilität der Zukunft: Die Gesellschaften des ÖBB-Konzerns leisten zusammen alles, was eine moderne, zuverlässige und umweltfreundliche Mobilitätskette braucht.

1,3 Millionen Fahrgäste bringen wir täglich mit über 4.400 Zügen an ihr Ziel - sicher und pünktlich, freundlich zu Umwelt und KundInnen. Wir, das sind die 2.750 KollegInnen der ÖBB-Personenverkehr AG.

Der Bereich Digitale Mobilität in der ÖBB-Personenverkehr AG betreut die bestehenden Systeme und gestaltet aktiv neue Lösungsansätze der bahnspezifischen IT. Die Bandbreite reicht dabei von den modernsten Ticketing-Lösungen über konzernweite Produktionssysteme bis zu den innovativen Fahrplan-Informationssystemen der ÖBB.

Ihr Job

  • Sie bearbeiten Anfragen, Problemstellungen, Eskalationen und Reklamationen von KundenInnen und internen Organisationseinheiten.
  • Sie überwachen eigenverantwortlich diverse Vertriebskanäle und Services.
  • Sie sind für die fachliche und operative Steuerung der Vertriebskanäle verantwortlich.
  • Sie entwickeln Konzepte zur Gestaltung und Steuerung fachlicher Prozesse im Rahmen des 2nd Level Support.
  • Sie koordinieren die Kernprozesse (Incident, Change, Release und Deployment) im Support und tragen maßgeblich zur Optimierung nach ITIL bei.
  • Sie tragen zur Entwicklung und Umsetzung von Maßnahmen zur Optimierung der Vertriebskanäle bei (Umsatz, Kosten, Kundenzufriedenheit, etc.).
  • Sie koordinieren interne und externe Schnittstellen (z.B. Abrechnung , IT, Kundenservice und andere Partner und Bahnen).

Ihr Profil

  • Sie konnten bisher mindestens 3 Jahre einschlägige Berufserfahrung in der der IT-Beratung bzw. in einer vergleichbaren Position sammeln.
  • Sie bringen eine abgeschlossene (Fach)- Hochschule bzw. abgeschlossene allgemein-/ berufsbildende höhere Schule oder abgeschlossene Berufsausbildung mit.
  • Sie denken analytisch, arbeiten gerne im Team, sind proaktiv und serviceorientiert.
  • Sie verfügen über ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit in deutscher und vorzugsweise auch englischer Sprache.
  • Eine Ausbildung in ITIL oder COBIT ist von Vorteil.

Unser Angebot

  • Wir bieten ein internationales Konzernumfeld mit laufenden Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten.
  • Für die Funktion „Junior SpezialistIn IT Support" ist (laut Kollektivvertrag Eisenbahnunternehmen) ein Mindestentgelt von EUR 37.520,84 brutto/Jahr vorgesehen. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Überzahlung möglich.

Ihre Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online mit Lebenslauf. Als interne/r BewerberIn fügen Sie bitte idealerweise auch Ihren SAP-Auszug hinzu.

Ihre AnsprechpartnerInnen bei Fragen

Bei fachlichen Fragen zu dieser Jobausschreibung wenden Sie sich bitte an Mecid Cinar, 0664/6175830. Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 01 93000 9777888 gerne zur Verfügung.

Jetzt bewerben

Weitere Informationen

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 1876 Betreuung Jobs in Wien anzeigen