• Stelleninserat
  • Arbeitgeber Einblicke
Drucken

Holzernteleiter (w/m)

für den Forstbetrieb Traun-Innviertel mit Sitz in Ebensee (OÖ)

Aufgabenbereiche

  • Planung, Organisation und Umsetzung der Holzernte im Forstbetrieb
  • Ausschreibungen von Holzernte/Biomasseerzeugung und Leistungsvergabe an Forstbetriebsarbeiter, ÖBf Forsttechnik und externe Dienstleister
  • Ausschreibung und Vergabe von Frachtaufträgen in Abstimmung mit HTE (Holz-Technik-Einkauf)
  • Verhandlungen und Vertragsgestaltung mit Lieferanten und Frächtern
  • Abstimmung der Lieferprofile mit waldbaulichen und technischen Aspekten
  • Disposition der Holzmengen in Abstimmung mit dem Holzverkauf
  • Optimierung des Holzernteprozesses, Controlling
  • Mitarbeiterführung von 5 Mitarbeitern im HE-Team sowie Optimierung der Abläufe und Aufgabenverteilung im Holzernteteam
  • Enge Zusammenarbeit und Koordination mit Betriebsleiter, Einsatzleitern, Revierleitern sowie HTE

Anforderungen

  • Absolvent (w/m) der HBLA für Forstwirtschaft oder der BOKU Forstwissenschaften oder gleichwertige Ausbildung
  • Mindestens 3-5 Jahre einschlägige Berufserfahrung
  • Führungskompetenz
  • Sehr gute Kontaktfähigkeit, hohe Kommunikationsfähigkeit
  • Durchsetzungsvermögen, Verhandlungsgeschick
  • Projektmanagement-Kompetenz
  • Sehr gute betriebswirtschaftliche und IT Kenntnisse
  • SAP Kenntnisse von Vorteil

Unser Angebot

  • Eigenverantwortliches Handeln
  • Ein Team mit kompetenten Kolleginnen und Kollegen
  • Umfangreiches Weiterbildungsangebot für die fachliche und persönliche Entwicklung
  • Ein Jahresbruttogehalt von EUR 64.846,46 zuzüglich eines ergebnis-/erfolgsabhängigen Bonus und weiterer Benefits

Sie haben Freude an der Entwicklung eines neuen Aufgabengebietes und meistern gerne komplexe Aufgabenstellungen, kooperieren gerne und zeichnen sich durch diplomatisches Geschick aus? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte bewerben Sie sich bis spätestens 8. November 2019 über unser Bewerbungsportal karriere.bundesforste.at.
Der Recruitingprozess wird von unserer externen Beraterin Claudia Massera, Polansky Personalberatung, betreut. Bei allfälligen Fragen zur Position wenden Sie sich bitte an den Leiter des Forstbetriebs, Andreas Gruber, Tel.: +43 6133 20777 7500.

Die Bewerbungsgespräche finden gegebenenfalls am 20. November 2019 in Ebensee statt.
Die Einarbeitung beginnt im Jänner 2020, die Übernahme der Position erfolgt am 1. Februar 2020.

Detaillierte Informationen über die ÖBf AG finden Sie unter www.bundesforste.at.
Jetzt bewerben!

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 621 Jobs anzeigen