Sportwissenschaftler/in für Gesundheitsvorsorge Aktiv und Onkologische Reha

  • Bad Sauerbrunn
  • Vollzeit, Teilzeit, geringfügig
  • Berufserfahrung
  • 12.11.2019
  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Sportwissenschaftler/in für Gesundheitsvorsorge Aktiv und Onkologische Reha

Der Sonnberghof in Bad Sauerbrunn ist mit 121 Betten die größte Einrichtung für onkologische Rehabilitation in Österreich. Er steht gemeinsam mit dem angrenzenden Kur- und Gesundheitszentrum Bad Sauerbrunn unter der Trägerschaft der VAMED, dem größten privaten Betreiber von Rehabilitationskliniken in Österreich. Der Sonnberghof wurde speziell für die besonderen Bedürfnisse von Menschen mit oder nach einer onkologischen Erkrankung entwickelt. Er ist ein Haus der Achtsamkeit, in dem die Gäste Zeit haben, ihre Ruhe, Kraft und Lebensfreude im Hier und Jetzt zu finden, zur bestmöglichen Wiedereingliederung ins Leben.

IHRE HERAUSFORDERUNG:

  • Durchführung von gesteuerten Ausdauertrainings (mit Laktat- und Glukosemessungen) zu Beginn der onkologischen Rehabilitation (inkl. Trainingsplanerstellung für die Zeit der Reha)
  • Leistungsdiagnostiken (Laktatstufentests) mit ärztlicher Unterstützung inkl. Belastungs-EKG und Blutdrucküberwachung, schriftliche Auswertung und Trainingsberatung
  • Angeleitete Krafttrainings- (auf Geräten und mit dem eigenen Körpergewicht) und Ausdauertrainingseinheiten in Form von Laufband-, Ergometer-, Theravital- und Sitzergometertraining
  • Durchführung von Gruppen- und Einzeltrainings (z.B. Rumpftraining, Beweglichkeitstraining, Faszientraining, Therapieklettern und Schwimmtrainings)
  • Körperanalysen und Muskelfunktionsprüfungen
  • Hausinterne Vortragstätigkeiten
  • Interdisziplinärer Austausch, Teilnahme an innerbetrieblicher Fortbildung

IHR PROFIL:

  • Abgeschlossenes Studium der Sportwissenschaften mit Eintragung in die Liste der zur Ausübung der Trainingstherapie berechtigten Sportwissenschafter/innen
  • Fundierte sportwissenschaftliche sowie trainingsmethodische Fachkenntnisse
  • Erfahrung im Umgang mit Patienten (vorrangig im Bereich Onkologie und bei Beschwerden des Bewegungs- und Stützapparats)
  • Erfahrung in der selbstständigen Durchführung von Trainingseinheiten
  • Verständnis für Trainingsintensitäten und Herzfrequenzbereiche
  • Empathie, hohe soziale Kompetenz und gute Kommunikationsfähigkeit
  • Engagement, Stressresistenz und Teamfähigkeit

IHR EINSATZORT:

  • Bad Sauerbrunn

UNSER ANGEBOT:.

  • Vollzeitanstellung bzw. 32 Wochenstunden in Form einer 5-Tage-Woche (Mo.- Sa. im Wechseldienst lt. Dienstplan)
  • Rahmenbedingungen eines Unternehmens im Umfeld eines internationalen Konzerns
  • Für diese Position ist ein kollektivvertraglicher Monatsbruttogehalt ab EUR 2.321,58 (Vollzeitbasis)
    abhängig von Vordienstzeiten vorgesehen.
  • Qualifikation und Erfahrung abhängige marktkonforme Überzahlung

INTERESSIERT?

Dann freuen wir uns, Sie kennen zu lernen.
Heilbad Sauerbrunn Betriebsgesellschaft m.b.H. | Hartiggasse 4 | 7202 Bad Sauerbrunn

Jetzt bewerben

Eine Gesundheitseinrichtung der
VAMED health.care.vitality.

www.die-heiltherme.at | www.dersonnberghof.at