GeschäftsführerIn

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Die ITG Informationstechnik Graz GmbH ist der interne IT-Dienstleister der Stadt Graz und ihrer Beteiligungen (Haus Graz). Die Gesellschaft erzielt als Costcenter mit etwa 100 MitarbeiterInnen, die ca. 5.000 Anwendungen und 500 IT-Services betreuen, einen Jahresumsatz von 20 Millionen Euro, 70% davon entfallen derzeit auf den Betrieb, 30% auf Projekte.
Der bisherige Einzelgeschäftsführer der Gesellschaft tritt 2020 in den Ruhestand. Die laufende Digitalisierungsoffensive im Haus Graz und die damit verbundene Expansionsstrategie erfordern künftig personelle Verstärkungen auf allen Ebenen. Gesucht werden daher zwei GeschäftsführerInnen zur gemeinsamen Führung, wobei eine klare Zuordnung der primären Verantwortung für die Geschäftsbereiche IT-Service-Management und IT-Betrieb einerseits, sowie IT-Anforderungs- und IT-Projektmanagement andererseits vorgesehen ist.

GESCHÄFTSFÜHRERiNNEN

WAS SIND IHRE AUFGABEN?

  • Geschäftsführung mit Personal-, Budget- und Complianceverantwortung
  • Sicherstellung des auf Qualität, Service und Verfügbarkeit hin optimierten Betriebs der IT-Systeme und Betreuung der IT-Infrastruktur
  • Gestaltung und Weiterentwicklung der IT-Architektur und des Produktportfoliomanagements zur Ausrichtung der IKT an den Bedürfnissen der Kunden und der Gesamt-Organisation
  • Gemeinsame Weiterentwicklung und Umsetzung der IT-Governance mit den verantwortlichen Gremien im Sinne der Auftraggeber- und Eigentümerinteressen
  • Konsequentes IT-Anforderungsmanagement zur Optimierung von Effizienz, Qualität und Produktivität aller Businessaktivitäten
  • Umsetzung von IT-Projekten, effizientes Multiprojektmanagement

WAS ERWARTEN WIR VON IHNEN?

  • (Fach-) Hochschulabschluss oder gleichwertige Ausbildung
  • Erfahrungen als IT-Leiter bzw. im führenden IT-Management, vorzugsweise in einer Shared Service- Einheit
  • Kenntnisse im Bereich Betriebswirtschaft, Budgetierung und Controlling
  • Erfahrungen mit agilen Organisationsstrukturen
  • Erfahrungen mit Change Management und Unternehmenskulturentwicklung
  • Erfahrungen im Bereich der öffentlichen Verwaltung
  • Kenntnisse der IKT-bezogenen Rechtsmaterien
  • Sozial- und Führungskompetenz, Identifikation mit den Haus Graz Führungsgrundsätzen
  • Zielorientiertes, unternehmerisches und mitarbeiterInnenorientiertes Denken und Handeln
  • Entscheidungs- und Umsetzungsstärke

Wir bieten eine nachhaltige Orientierung und die Werte einer modernen öffentlichen Verwaltung. Beide Positionen sind mit einem Gehalt von je 7.000 Euro (mal 14 p.a.) dotiert, qualifikationsabhängige Überzahlung ist möglich. Wir arbeiten aktiv an der Gleichstellung von Männern und Frauen und laden ausdrücklich auch Frauen zur Bewerbung ein.

Wenn Sie Interesse an einer dieser Positionen haben, richten Sie bitte Ihre Bewerbung bis zum 8. November 2019 schriftlich an Frau Mag. Laufer, Laufer PersonalberatungsKG, Äußere Ragnitz 115, 8047 Graz. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und versichern Ihnen höchste Vertraulichkeit.

0316/39 33 39

manuela.laufer@laufer.co.at

www.laufer.co.at

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 20 Geschäftsführerin Jobs in Graz anzeigen