Wohnhausleitung (w/m)

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Das Diakoniewerk ist ein innovatives Unternehmen im Sozial- und Gesundheitsbereich mit mehr als 3 800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Österreich und im internationalen Umfeld, das zeitgemäße Angebote für Menschen mit Behinderung, für Menschen im Alter, im Bereich Gesundheit und in der Bildung gestaltet.

Wir begleiten Menschen darin, ein möglichst selbstbestimmtes Leben führen zu können. Im Wohnbereich bedeutet dies neben einer persönlichen Gestaltung des eigenen Wohnbereiches, die Berücksichtigung individueller Bedürfnisse in der Alltagsgestaltung und durch differenzierte Hilfen eine möglichst hohe Lebensqualität.

Engagierte Wohnhausleitung (w/m)

sofort 38 Wochenstunden
Regeldienst

Wohnen Bad Hall, Bad Hall (4540)
Diakoniewerk Oberösterreich

Behindertenarbeit

Das erwartet Sie ...

  • Ihr Team aus 20 Mitarbeitern freut sich auf Ihre Führungskompetenz.
  • Klienten und Angehörige, die Ihr wachsames und konsequentes Wesen zur Qualitätssicherung hinsichtlich Selbstbestimmung, Pflege und Agogik zu schätzen wissen.
  • Kollegen und Regionalleitung, die Ihnen laufend unterstützend zur Seite stehen und sich auf Ihren professionellen Blick und Ihre Mitarbeit freuen.
  • administrative Tätigkeiten und Mitverantwortung im Finanzcontrolling der Einrichtung.
  • aktive inhaltliche Weiterentwicklung der Einrichtung nach dem Chancengleichheitsgesetz OÖ.
  • Nachbarn, Vereinsmitglieder, … freuen sich über Ihren Input zur Teilhabe von Menschen mit Beeinträchtigungen.

Das bringen Sie mit ...

  • Ausbildung im Sozialbereich (z.B. Diplom-SozialbetreuerIn, FH für Sozialmanagement).
  • mehrjährige einschlägige Berufserfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung und Autismus Spektrum Störung.
  • begonnene oder abgeschlossene Führungskräfteausbildung und Erfahrung in der Führung und Netzwerkarbeit.
  • konzeptiv-planerisches Denken und Handeln.

Darauf können Sie sich freuen ...

  • Vorteile eines großen Sozialunternehmens, wie: Diakonieakademie, psych. Fachdienst, …
  • großen Gestaltungsspielraum und Entwicklungsmöglichkeiten.
  • Supervision und Führungscoaching, sowie gute Fortbildungsmöglichkeiten.
  • Bezahlung lt. Kollektivvertrag je nach Qualifikation und Anrechnung der Vordienstzeiten ab EUR 2.570,- bei einem Beschäftigungsausmaß von 100 %, das sind 38 Wochenstunden.

Das hat Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung!

Kontakt

Personalmanagement

Martin-Boos-Straße 4, 4210 Gallneukirchen