SAP Modulbetreuer/in SD

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

illwerke vkw ist Vorarlbergs größter Energiedienstleister und bietet viel mehr als Strom. In unseren vier Geschäftsfeldern Wasserkraft, Energieversorgung und -dienstleistungen, Energienetze und Tourismus gestalten wir mit über 1.200 Mitarbeitern und innovativen Projekten die Energiezukunft unseres Landes.

In unserer Bereich IT & Prozessmanagement suchen wir ab sofort in Bregenz eine/n

SAP Modulbetreuer/in SD

Vollzeit

Was dich erwartet

Als SAP-Modulbetreuer/in bist du Teil eines agilen Teams, dass für die Betreuung und kontinuierliche Weiterentwicklung unserer SAP Module verantwortlich ist. Du unterstützt unsere Fachbereiche bei der Optimierung der digitalen Geschäftsprozesse, betreust und entwickelst SAP Schnittstellen zu verschiedensten Drittsystemen. Mit deiner Unterstützung trägst du wesentlich zur Etablierung neuer Technologien bei.

Was du mitbringst

Du begeisterst dich für digitale Services und neue Technologien im SAP Umfeld. Deine abgeschlossene IT-Ausbildung oder entsprechenden Kenntnisse durch praktische Berufserfahrung bereiten dich optimal auf die neuen beruflichen Herausforderungen vor. Du hast bereits Erfahrung im Bereich SAP und idealerweise im Modul SD. Du verfügst über eine lösungsorientierte und analytische Arbeitsweise, zeigst Teamgeist und eine große Portion Eigeninitiative.

Was wir dir bieten

  • Faire Arbeitszeitgestaltung
  • Betriebliche Gesundheitsförderung und Betriebsarzt
  • Ferienbetreuung
  • Förderung von Bildungsmaßnahmen
  • Mitarbeiter Konditionen bei Attraktionen
  • Firmenwohnungen
  • Jobticket für die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
  • Betriebsrestaurant und Essenszuschuss
  • Familienfreundliche Arbeitszeitmodelle und Arbeitsbedingungen
  • Förderung von sozialem Engagement unserer Mitarbeiter

Wer mit dir arbeitet

Johannes Battlogg, IT-Business-Analyst

„Als IT-Business-Analyst beschäftige ich mich hauptsächlich mit den Anforderungen unserer Kunden und gestalte gemeinsam mit meinem Team die optimalen digitalen Kundenlösungen. Durch die tolle Stimmung im Team macht das innovative Arbeiten gleich doppelt Spaß."

Marina Fritsch, Mitarbeiterin Personal

„Durch meine Lehre konnte ich viele Unternehmensbereiche kennenlernen. Das hilft mir heute sehr, mich im Mitarbeiter Service Center um die Anliegen jedes einzelnen Mitarbeiters bestmöglich kümmern zu können. Das spannende an meiner Tätigkeit ist vor allem der tägliche Kontakt zu meinen KollegInnen im ganzen Konzern."

Noch Fragen?

Samuel Scheier
Weidachstraße 6
6900 Bregenz
+43 5574 601-88212

Abhängig von beruflicher Qualifikation und Erfahrung erfolgt die Entlohnung über dem Kollektivvertrag (Energieversorgungsunternehmen) und orientiert sich am Vorarlberger Arbeitsmarkt.

Du bist innovativ, umsetzungsstark und suchst eine neue Herausforderung?

Wertvolle Tipps zur Gestaltung deiner Bewerbung und weitere Informationen zum Bewerbungsprozess findest Du auf unserer Webseite.