• Stelleninserat
  • Arbeitgeber Einblicke Videos
Drucken

IoT Entwickler (m/w/d)

Mit unserem Headquarter in Marchtrenk sowie Niederlassungen in Europa, Amerika und Asien entwickeln und realisieren wir weltweit hochautomatisierte Intralogistiklösungen. TGW steht für Teamwork, Globalität und Wachstum. Aktuell übernehmen rund 3.500 engagierte Mitarbeiter Verantwortung und leben Logistik.

Um unser Wachstum weiterhin aufrecht zu erhalten und optimal auf die Marktanforderungen im Bereich der Digitalisierung zu reagieren, sind wir auf der Suche nach einem erfahrenen IoT (Internet of Things) Entwickler. Als Teil des derzeit zwei-köpfigen System-Architektur Teams sind Sie für die Entwicklung von Applikationen zur Datenaufzeichnung unserer Produkte verantwortlich. Neben der Datendefinition gemeinsam mit den jeweiligen Produktexperten, erarbeiten Sie Mechanismen, um die Daten entsprechend verarbeiten und über eine Cloud-Anwendung bereitstellen zu können. Dabei etablieren Sie eine zukunftsweisende IoT Infrastruktur innerhalb der TGW Gruppe, und leisten einen wesentlichen Beitrag im Digitalisierungsfortschritt der Intralogistik.

AUFGABEN

  • Entwicklung, Wartung und Standardisierung von Applikationen zur Datenaufzeichnung und -verarbeitung unserer mechatronischen Standardprodukte
  • Anbindung der Datenaufzeichnung an eine Cloud-Anwendung
  • Erstellung, Etablierung und anschließende Betreuung einer weitreichenden, innovativen IoT Management Infrastruktur
  • Weiterentwicklung der IoT Fähigkeit der bestehenden Produkte
  • Mitwirkung an Neuentwicklungen zur Definition zukünftiger IoT Anforderungen und Digitalisierungsanwendungen

ANFORDERUNGEN

  • Abschlossene HTL (Informatik, Informationstechnologie, Automatisierungstechnik, o.Ä.) mit mind. 5 Jahren einschlägiger Berufserfahrung, oder abgeschlossene Uni/FH (in selbigem Bereich), Berufserfahrung wünschenswert
  • Fundierte Linux- und solide Netzwerktechnik-/Konfigurationskenntnisse
  • Erfahrung mit Webtechnologien wie Javascript oder HTML, Basis Knowhow in der Hochsprachen- und SPS-Programmierung von Vorteil
  • ​Sehr gutes Deutsch und Englisch in Wort und Schrift
  • Ausgeprägte analytische Fähigkeiten, Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein

WIR BIETEN

In dieser Position erwartet Sie ein kollektivvertragliches Mindestgrundgehalt von EUR 41.453,- brutto pro Jahr. Die Höhe der Überbezahlung richtet sich nach Ihrer individuellen Berufserfahrung und Qualifikation.

Darüber hinaus bieten wir bei flexiblen Arbeitszeiten ein kollegiales Arbeitsumfeld mit attraktiven Zusatzleistungen und spannenden Perspektiven.

Setzen Sie Ihr Können für eine spannende Karriere ein und starten Sie in ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet im internationalen Netzwerk für automatisierte Logistiktechnologie.

Living Logistics. Promoting Careers.

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verzichten wir auf die gleichzeitige Verwendung genderspezifischer Sprachformen. Unsere Ausschreibung richtet sich an alle Interessierten.

BENEFITS

  • Kinderbetreuung
  • Mitarbeiterrestaurant
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Fitnesscenter und -kurse
  • Ideale Verkehrsanbindung
  • Flexible Arbeitszeiten

Ihre Ansprechpartnerin für diesen Job:

Bianca Müller

+43 7242 486 1389

Zum Bewerbungsformular

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 99 Entwickler Jobs in Wels anzeigen