LegalTech & Innovation Coordinator (m/w/d)

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Wolf Theiss berät seit 60 Jahren nationale und internationale Unternehmen und deren Eigentümer, von privaten Unternehmen bis hin zu multinationalen Konzernen, in sämtlichen Fragen des Wirtschaftsrechts im zentral-, ost- und südosteuropäischen Raum. Mit über 340 Juristen und Büros in 13 Ländern zählen wir zu einer der größten Kanzleien Österreichs.

Werden Sie Mitglied im größten und dynamischsten LegalTech & Innovation Team Österreichs. Wir suchen eine technisch versierte Person, die uns bei der Implementierung verschiedener rechtlicher Technologie-Tools unterstützt und mit Anwälten und Mandanten zusammenarbeitet, um innovative Lösungen für einige der größten und wichtigsten Mandate in der CEE/SEE-Region zu finden.

LegalTech & Innovation Coordinator (m/w/d)

Vollzeit | ab sofort

Ihr Aufgabenbereich:

  • Zusammenarbeit mit unserem Chief Innovation and Business Development Officer und weiteren Mitgliedern des Teams bei der Suche, Bewertung, Testung und Einführung von rechtlichen Technologielösungen, einschließlich Training und Coaching von Anwälten
  • Aktive Projektleitung und Zusammenarbeit mit unseren Anwälten und unseren Mandanten, um unser preisgekröntes Tool, Wolf Theiss Space, für die Zusammenarbeit mit Mandanten an spezifische Projektanforderungen anzupassen und weiterzuentwickeln
  • Aktive Projektleitung und Zusammenarbeit mit unseren Anwälten bei der Automatisierung von Rechtsdokumenten über das Dokumentenautomatisierungssystem der Kanzlei (Legal Engineering)
  • Aktiver Beitrag zur Bewertung und Testung neuer rechtlicher Technologielösungen auf der Grundlage von Machine Learning, NLP und anderen Technologien
  • Zusammenarbeit mit unserem Legal Tech and Innovation Team bei verschiedenen Legal Tech Kampagnen innerhalb und außerhalb der Kanzlei

Sie bringen mit:

  • Abgeschlossenes Studium (Rechtswissenschaften, Wirtschaft oder Marketing)
  • Erfahrung in einer internationalen Anwaltskanzlei oder als Unternehmensjurist von Vorteil
  • Kenntnis von und Interesse an neuen Technologien, Programmiererfahrung von Vorteil
  • Ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Ausgezeichnete Projektmanagementfähigkeiten
  • Interesse an aktuellen Trends und technischen Entwicklungen im Rechtsbereich
  • Teamfähigkeit, proaktive Arbeitsweise, Verantwortungsbewusstsein

Wir bieten:

  • Mitarbeit in einem der größten und professionellsten LegalTech und Innovation Teams in Österreich und der CEE-Region
  • Eine herausfordernde Tätigkeit in einer der innovativsten und zukunftsorientiertesten Kanzleien Österreichs und der CEE-Region
  • Enge Zusammenarbeit mit ambitionierten Kollegen aus über 25 Ländern (Unternehmenssprache Englisch)
  • Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Position in einem internationalen Umfeld
  • Interessante Projekte innerhalb des Team, aber mit einem hohem Maß an Selbstständigkeit
  • Regelmäßige interne Schulungen und Weiterbildungen im Rahmen der „School of Excellence" und von „Wolf Theiss Gyms" (internes Weiterbildungsprogramm)
  • Zentrale Lage und sehr gute öffentliche Verkehrsanbindung, regelmäßige Firmenfeiern, Health Care Services etc.

Why join us? Lernen Sie unsere Unternehmenskultur kennen!

Wie bieten ein Arbeitsumfeld, das Vielfalt wertschätzt. Diversity ist Teil unserer Firmenkultur.

Diese Position ist mit einem All-In-Gehalt ab EUR 2.500,- brutto/Monat (Vollzeit) dotiert, wobei je nach Qualifikation und Berufserfahrung die Bereitschaft zur Überzahlung gegeben ist.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Laden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (CV, Motivationsschreiben, Studienzeugnisse) hoch oder erkundigen Sie sich telefonisch über die ausgeschriebene Position.

Theresa Kutschera
Human Resources
Wolf Theiss Rechtsanwälte
Schubertring 6
1010 Wien
+43 1 51510 3607

Karrierewebsite | Facebook | XING | LinkedIn | Youtube | Instagram

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 178 Coordinator Jobs in Wien anzeigen