Bereichsleitung Logistikplanung und - Optimierung

  • Weiz
  • Vollzeit
  • Projekt-, Bereichsleitung
  • 9.10.2019
  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber Einblicke Videos
Drucken

Bereichsleitung Logistikplanung und - Optimierung

Referenznummer: COS07064
Standort Weiz, Steiermark

Unternehmensbeschreibung
Die MAGNA Presstec GmbH mit Standorten in Weiz und Lebring ist ein Geschäftsbereich von Cosma International. Cosma International, eine Geschäftseinheit von Magna International, ist einer der weltweit führenden globalen Automobilzulieferer und bietet seinen Kunden ein breites Spektrum an Karosserie- und Fahrwerksystemen sowie technischen Lösungen an. Dank unserer Vorreiterrolle hinsichtlich Technologie und Kreativität können unsere Kunden Lösungen erwarten, die weit über das bisher Mögliche hinausgehen.

Jobbeschreibung
Diese Führungsposition ist in unserem Werk in Weiz zu besetzen!

Hauptaufgaben

  • Ausarbeitung, Bewertung und Umsetzung von Logistikkonzepten
  • Logistikkostenberechnung u. - Optimierung
  • Verpackungsplanung u. - Optimierung sowie Entwicklung von Sonderladungsträgern in Abstimmung mit Kunden bzw. Lieferanten
  • Ausarbeitung erforderlicher Logistikressourcen und Abstimmung mit den betroffenen Logistikbereichen
  • Führung des Teams Projektlogistik (Durchführung der Mitarbeitergespräche und Leistungsbeurteilung)
  • Leitung bzw. Mitwirken bei Optimierungsprojekten bzgl. Logistikprozessen unter Anwendung von state of the art tools und Techniken wie VSM, KANBAN, FTS,…

Wissen und Ausbildung

  • Abgeschlossene technische Ausbildung (HTL bevorzugt) und mehrjährige Berufserfahrung in der Logistik

Berufserfahrung

  • Einschlägige Erfahrung im Projektmanagement
  • Berufserfahrung im Bereich Beschaffungsmanagement und Prozessoptimierung erwünscht
  • Know-How der Lean Prinzipien von Vorteil

Kenntnisse und Kompetenzen

  • Sehr gute SAP und MS Office Anwenderkenntnisse
  • Englisch in Wort und Schrift
  • Hohe Entscheidungs- und Problemlösungskompetenz
  • Positive Kommunikationsformen als Führungskraft sowie Freude am Führen der eigenen MitarbeiterInnen

Zusätzliche Informationen
Wenn wir Ihr Interesse für diese anspruchsvollen und herausfordernden Aufgaben geweckt haben und Sie gerne in einem international tätigen Unternehmen arbeiten wollen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bitte legen Sie Ihrer Bewerbung unbedingt einen Lebenslauf mit Foto und relevanten Schul- und gegebenenfalls Arbeitszeugnissen bei. Das kollektivvertragliche Mindestgehalt für diese Position beträgt EUR 3.430,-- brutto pro Monat. Zusätzlich bieten wir Ihnen sehr attraktive Sozialleistungen, Weiterbildungsmöglichkeiten sowie die Mitarbeit in einem renommierten Leitbetrieb der Region Weiz. Wir legen Ihr Gehalt gemeinsam mit Ihnen anhand Ihrer Qualifikation fest. Eine Überzahlung des oben angegebenen Mindestgehalts ist somit je nach Qualifikation und etwaiger einschlägiger Berufserfahrung möglich.

Bewerben