Security/Safety Koordinator (m/w/x)

  • Traiskirchen
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 4.11.2019
  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber Einblicke Videos
Drucken

Security/Safety Koordinator (m/w/x)

Referenznummer: MPT07513
Standort Traiskirchen, Niederösterreich

Das erwartet Sie
In dieser Position sind Sie der Ansprechpartner in jeglichen sicherheitstechnischen Anfragen sowie Schnittstelle im Bereich des Facility-Managements. Sie arbeiten eng mit der Standortleitung zusammen und sind für die nachhaltige Entwicklung eines Sicherheitskonzeptes und dessen Umsetzung verantwortlich. Im Zuge der Standorterweiterung sind Sie Teil eines verlässlichen Teams und Bindeglied zu den externen Gewerken. Durch ihr Verhandlungsgeschick und Ihre Organisationsstärke nehmen Sie die Ihnen gestellten Herausforderungen eigenverantwortlich wahr und punkten mit Ihrer lösungsorientierten und partnerschaftlichen Denkweise. Nach einer entsprechenden Einarbeitungszeit übernehmen Sie unter anderem folgende Aufgaben:

  • Planung und Steuerung von technischen Projekten
  • Verantwortung über das Sicherheitskonzept am Standort im Sinne einer präventiv-effizienten Security & Safety Management Strategie
  • Technische Optimierung und Koordination von Umbauarbeiten im Zuge des Standortausbaus
  • Optimale Personaleinsatzplanung inkl. Ressourcen-Steuerung
  • Unterstützung der Standortleitung sowie -organisation in technischen Belangen
  • Mithilfe bei der Erstellung des Standort-Reports sowie Audits
  • Technischer Ansprechpartner und Schnittstelle für Eigentümer, interne und externe Partner sowie Auditoren

Das bringen Sie mit

  • Abgeschlossenes technisches Studium vorzugsweise im Bereich Facility Management, Wirtschaftsingenieurwesen, Bautechnik, Security- & Safety Management, Projektmanagement, o.ä.
  • Bautechnisches und betriebswirtschaftliches Verständnis
  • Projektplanung im Security Management, vorrangig im Bereich der Informationssicherheit in der Automobilindustrie (TISAX)
  • Gute MS-Office-Kenntnisse
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Erweiterte Rufbereitschaft

Das bieten wir
Entgelt: Für diese Funktion bieten wir ein attraktives Vergütungspaket, das Ihrer individuellen Erfahrung und Qualifikation entspricht. Das Bruttomonatsgehalt für 38,5 Stunden nach Kollektivvertrag der Fahrzeugindustrie beträgt mindestens EUR 3.301,13 (14 x p.a.).

Benefits: Als international tätiges Unternehmen bieten wir Ihnen neben spannenden Aufgaben, flexiblen Arbeitszeiten und einem umfangreichen Weiterbildungsangebot attraktive Zusatzleistungen, wie ein vielfältiges Sport- und Gesundheitsprogramm, zahlreiche Vergünstigungen bei Partnerunternehmen und das Magna Gewinnbeteiligungsprogramm.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Werden Sie Teil unseres Teams!

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung (magnacareers.com).

Das sind wir
Weltklasse-Antriebssysteme für die Mobilität von morgen. Daran arbeiten wir bei Magna Powertrain mit Begeisterung. Als ein führender Anbieter in der globalen Automobilindustrie bieten wir ein umfassendes Leistungsspektrum in Design, Entwicklung, Prüfung und Herstellung von Antriebssträngen sowie Motor- und Getriebekomponenten. Unser Name steht für Qualität, Umweltbewusstsein und Sicherheit. Unser Herz schlägt für Innovationen. Passt das zu Ihnen? Dann entdecken Sie gemeinsam mit uns neue Möglichkeiten - mit maximalem Drehmoment für Ihre Ideen.

Ihr Ansprechpartner
Nicole Wurzinger
Tel.: +43/664/80 444 1052

Magna Powertrain GmbH & CO KG

None

Bewerben