Information Security (w/m/d)

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Als zentrales Element der österreichischen und europäischen Erdgaswirtschaft sichert die Trans Austria Gasleitung GmbH mit ihrer in das internationale Gasnetz eingebundenen Pipeline den Transport von Erdgas und ist für die Vermarktung von Transportkapazitäten sowie für den Erwerb, den Bau, die Erweiterung, den Betrieb und die Wartung der hierzu erforderlichen Transportsysteme verantwortlich.

Als Betreiber einer kritischen Infrastruktur suchen wir in unserem Headquarter in Wien eine/n Experten/in für

Information Security (w/m/d)

Ihre Aufgaben

  • Aufbau, Entwicklung, Koordination und Kontrolle eines Information Security Management Systems in Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen
  • Erstellung, Optimierung und Weiterentwicklung von Information Security Regelwerken
  • Verfolgung von Informationssicherheitsvorgaben (z.B. NIS-RL, ISO 27001) und deren Umsetzung in enger Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen
  • Planung, Umsetzung und Implementierung eines Information Security Risk Managements
  • Durchführung von Risikoanalysen und Sicherheitsprüfungen
  • Beratung der Fachabteilungen und Betreuungsleitung von Projekten
  • Gestaltung und Durchführung von Schulungen zur Sensibilisierung und Weiterbildung der Mitarbeiter zum Thema Security Awareness
  • Vertretung des Unternehmens bei IT-Security-Gremien und Arbeitsgruppen

Ihr Profil

  • Abgeschlossene technische Ausbildung; Schwerpunkt: IT-Security, (Wirtschafts-) Informatik, Information Security
  • Fundierte berufliche Erfahrungen im Bereich Informationssicherheit und IT-Security, Zertifizierung von Vorteil
  • Exzellente Kenntnisse im Auf- und Umsetzen von Information Security Management Systemen
  • Gute Kenntnisse von IT-Infrastrukturen und IT-Komponenten
  • Projektmanagementerfahrung
  • Starke Kommunikations- und Konfliktfähigkeiten sowie Kooperationsbereitschaft
  • Selbständige, zuverlässige und strukturierte Arbeitsweise
  • Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten, sowie Freude an der Bewältigung komplexer Aufgabenstellungen
  • Ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse

Das Mindestgehalt lt. Kollektivvertrag beträgt EUR 4.051,36 brutto monatlich. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung bieten wir eine marktadäquate Überzahlung.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter jobs@taggmbh.at!

Informationen zum Datenschutz finden Sie unter https://www.taggmbh.at/das-unternehmen/jobs-karriere/.

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 122 Information Security Jobs in Wien anzeigen