Teamleiter Rohstoffaufbereitung (m/w)

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Unser Kunde ist eine international erfolgreiche Unternehmensgruppe, die auf die Gewinnung und Herstellung von Industriemineralien spezialisiert ist. Mit einem innovativen und breiten Produktportfolio zählt man weltweit zu den Marktführern innerhalb der Branche. Für einen Standort im Herzen der DACH-Region suchen wir einen

Teamleiter Rohstoffaufbereitung (m/w)

Globales Kompetenzzentrum für Mineralogie und Aufbereitung

Aufgaben

  • Führung der Abteilung und Koordinierung des Labors zur Gewährleistung reibungsloser Arbeitsabläufe und Prozesse zur Aufbereitung von Rohstoffen
  • Evaluierung der Verarbeitbarkeit von Mineralvorkommen in enger Zusammenarbeit und Abstimmung mit den weltweiten Geologie- und Bergbauabteilungen
  • Design, Implementierung und Optimierung von Aufbereitungsprozessen auf Gruppenebene (Mahlung, magnetische und elektrische Separation, sensorbasierte Trennung, Flotation, Entwässerung …)
  • Planung und Durchführung von internationalen Studien und Projekten in der mineralogischen Aufbereitung, insbesondere im Bereich der physikalischen und chemischen Trennverfahren
  • Know-how-Transfer und konstruktive Zusammenarbeit mit internen und externen Stakeholdern wie Fachabteilungen, Berater, Partner und Supplier
  • Identifizierung und Bewertung relevanter Trends und Entwicklungen im Bereich Mineral Processing und Beneficiation

Anforderungen

  • Abgeschlossenes technisches Studium (Universität, FH) in den Bereichen Mineral Processing, Beneficiation, Aufbereitung von Rohstoffen
  • Mindestens 8 Jahre Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position und mit starkem Bezug zu mechanischer Verfahrenstechnik
  • Erfahrung in der Mitarbeiterführung sowie in der Steuerung und Anleitung von internationalen Projektteams
  • Integre Persönlichkeit, überzeugendes Auftreten, gutes Urteilsvermögen, entscheidungs- und argumentationsstark
  • Hohes organisatorisches Geschick, ergebnisorientierte Denk- und Handlungsweise, Innovationsfreude
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse, jede weitere Fremdsprache ist von Vorteil
  • Internationale Reisebereitschaft

Angebot

  • Herausfordernde Leitungsfunktion mit Gestaltungsspielraum und einem hohen Maß an Eigenverantwortung
  • Modernste technische Infrastruktur und hoher Innovationsgrad entlang der gesamten Wertschöpfungskette
  • Hervorragende berufliche und persönliche Perspektiven bei einem international renommierten Marktführer
  • Wertschätzende und professionelle Arbeitsatmosphäre in einer nachhaltig gewachsenen, wirtschaftlich erfolgreichen und stabilen Unternehmensgruppe
  • Sehr attraktive Rahmenbedingungen und ein Gehaltspaket von EUR 95.000,- brutto/anno mit Bereitschaft zur Überzahlung gemäß Ihrer Qualifikation und Erfahrung

Referenz Nr. 33796

Haben wir Ihr Interesse an dieser Position geweckt? Dann klicken Sie auf "Jetzt bewerben".

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Jetzt bewerben

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 664 Teamleiter Jobs anzeigen