Laborant_in für Energie und Brennstofftechnik

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Kennzahl 34/1-166/2019

Laborant_in für Energie und Brennstofftechnik

Vollzeit, befristet für 6 Monate mit Option auf unbefristet

Die Technische Universität Wien - kurz: TU Wien - liegt im Herzen Europas, an einem Ort kultureller Vielfalt und gelebter Internationalität. Hier wird seit über 200 Jahren im Dienste des Fortschritts geforscht, gelehrt und gelernt. Die TU Wien zählt zu den erfolgreichsten Technischen Universitäten in Europa und ist mit über 30.000 Studierenden und rund 5.000 Mitarbeiter_innen Österreichs größte naturwissenschaftlich-technische Forschungs- und Bildungseinrichtung.

Am
Institut für Verfahrenstechnik, Umwelttechnik und Technische Biowissenschaften__, das mit seinen 150 Mitarbeiter_innen zu einem der weltweit führenden wissenschaftlichen Einrichtung im Bereich brennender aktueller gesundheitsrelevanter Herausforderungen in den Themenfeldern Wasserqualität, Luftreinhaltung, nachhaltige Produktion von Materialen sowie
klimafreundliche Energieversorgung__ zählt, suchen wir - vorerst befristet auf 6 Monate, mit der Möglichkeit einer anschließenden unbefristeten Anstellung - eine Verstärkung für folgendes Aufgabengebiet:

Ihre Aufgaben:

  • Durchführung und Dokumentation von normgerechten Prüfungen und Messung in einem brennstofftechnischen Labor.
  • Instandhaltung und Weiterentwicklung von Laborinfrastruktur, Laborgeräten und Laboreinrichtungen
  • Mitwirkung bei der laufenden Optimierung der technischen Abläufe sowie der zugehörigen Verwaltungsabläufe in einem qualitätsgesicherten Labor
  • Mitarbeit bei der Methodenentwicklung, Etablierung neuer Prüf-, Mess- und Analysemethoden
  • Unterstützung von Wissenschaftler_innen durch Abhaltung von Schulungen sowie Begleitung von Lehrtätigkeit

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung, zumindest Fachschulabschuss Maschinenbau, Fahrzeugtechnik, Gebäudetechnik, Elektrotechnik, Mechatronik, Umwelttechnik, Chemieingenieurwesen, Informationstechnologie, Ähnliche oder gleich- bzw. höherwertige Ausbildung
  • Begeisterung für die praktische Arbeit in einem brennstofftechnischen Labor
  • Hohe Affinität zu Informationstechnologien sowie fortschrittlicher Messverfahren, z.B. chromatografischer Verfahren, spektroskopischer Verfahren, u.w.
  • Praktische Erfahrung in der Anwendung normgerechter Mess- und Prüfverfahren
  • Reisebereitschaft im Rahmen von Emissionsmessungen an Industrieanlagen in erster Linie innerhalb Österreichs
  • Gute Deutschkenntnisse sowie fachspezifische Englischkenntnisse erwünscht
  • Selbstständigkeit und Teamfähigkeit

Wir bieten:

  • Attraktiver Laborstandort in der Wiener Innenstadt
  • Exzellente Fortbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Zahlreiche attraktive Sozialleistungen wie z.B. betriebliche Gesundheitsförderung, Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Freizeitangebote, u.v.m.

Die TU Wien strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert deshalb qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Bewerberinnen, die gleich geeignet sind wie der bestgeeignete Mitbewerber, werden vorrangig aufgenommen, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Wir sind bemüht, Menschen mit Behinderung mit entsprechender Qualifikation einzustellen und fordern daher ausdrücklich zur Bewerbung auf. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Behindertenvertrauensperson der TU Wien, Herrn Gerhard Neustätter.

Die Entlohnung erfolgt nach dem KV-Mindestentgelt der Verwendungsgruppe IIb gemäß dem Kollektivvertrag der Universitäten und beträgt bei einem wöchentlichen Beschäftigungsausmaß von 40 Stunden mind. EUR 1.939,60 EUR brutto/Monat. Bereitschaft zur Überzahlung bei Nachweis entsprechender Erfahrung oder höherer Qualifikation vorhanden.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis 31.10.2019.

Jetzt bewerben!

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an:

Carmen Keck
+43 1 588 01 406201

TECHNIK FÜR MENSCHEN

Die Bewerber und Bewerberinnen haben keinen Anspruch auf Abgeltung angefallener Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass des Aufnahmeverfahrens entstanden sind.

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 19 Laborant Jobs in Wien anzeigen