Leiter Kalibrierlabor (m/w)

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

EIN FUNKE GENÜGT.
GEMEINSAMER ERFOLG ENTFACHT DAS FEUER IN UNS.

Wir sind ein weltweit agierender Hersteller von Mess-, Prüf- und Diagnosetechnik und beliefern namhafte Fahrzeughersteller, sowie Prüforganisationen und Kfz‑Werkstätten weltweit. Selbstbestimmung, Pioniergeist, Kompetenz und Vertrauen sind gelebte Werte, die uns besonders auszeichnen. Trotz unseres Bedürfnisses, dass Leistungen ganz individuell wahrgenommen werden, sind wir stolz, in einem Team von überdurchschnittlich fähigen Leuten arbeiten zu dürfen. Das Wissen, sich stets auf KollegInnen und Vorgesetzte verlassen zu können, gibt uns die notwendige Sicherheit um auch größte Herausforderungen anzunehmen. Unsere Kunden stehen hierbei stets im Zentrum unseres Handelns.
Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Graz im Bereich Operations suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen zu uns passenden

LEITER KALIBRIERLABOR (M/W)

Ihr Aufgabenbereich:

  • Sicherstellung des ordnungsgemäßen Laborbetriebes gem. ISO/IEC 17025
  • Effiziente Planung und Ausführung der eingesetzten Ressourcen (Mess- und Prüfmittel, Einrichtung und Personal)
  • Fachliche Führung des eingesetzten Personals
  • Qualitativ fehlerfreie und ordnungsgemäße Durchführung aller Kalibrierungen
  • Eigenständige Erstellung und Freigabe von Kalibrierangeboten sowie Bescheinigungen
  • Gewährleistung einheitlicher Verfahren- und Prozessstandards
  • Identifizierung und sofortiges Beheben von Abweichungen vom Managementsystem oder von den Verfahren für die Durchführung der Labortätigkeiten
  • Eigenverantwortliche, regelmäßige Kontrolle und Analyse von Prüf- und Messergebnissen sowie die Erstellung von Ergebnisberichten
  • Einführung, Aufrechterhaltung und Verbesserung des Managementsystems
  • Durchführung von Stichprobentests und interner Qualitätsprüfungen
  • Erstellen von Auswertungen und Prüfberichten

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene technische Ausbildung (Technische Universität)
  • Gutes mathematisches und statistisches Verständnis von Kalibriermessungen, Interpretation von Kalibrierergebnissen, Messkette, Messunsicherheit sowie Messunsicherheitsbudget
  • Detailliertes Normenverständnis von ISO 17025, ISO 9001, ISO 14001
  • Sehr gutes technisches Verständnis für Produkte und deren Kalibrierverfahren
  • Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Verantwortungsbewusster Teamplayer mit "Hands-On-Mentalität" und hoher Eigenmotivation
  • Selbständiger und qualitätsbewusster Arbeitsstil
  • Moderate Reisebereitschaft

Wir bieten Ihnen:

  • Selbstbestimmtes Arbeiten in einem innovativen Umfeld
  • Ein kollegiales Betriebsklima mit kurzen Entscheidungswegen
  • Einen beständigen Arbeitsplatz in einem global tätigen Unternehmen
  • Prämierte Trainingsprogramme und umfassendes Onboarding
  • Gesundheitsmanagement und eigenes Fitnesscenter
  • Mitarbeiterangebote der AVL Gruppe und KV Metallindustrie

Sie suchen nach einer neuen Herausforderung? Dann schließen Sie sich unserem Team an. Ihre Bewerbungsunterlagen übermitteln Sie bitte über unser Online Bewerbungsformular, zH Frau Julia Schwager, MA.

Für diese Position ist gemäß Kollektivvertrag ein Jahresbruttogehalt von mindestens EUR 51.164,96 vorgesehen. Das tatsächliche Gehalt gestaltet sich in Abhängigkeit von Ihrer Qualifikation und Berufserfahrung. Wir bieten darüber hinaus zahlreiche Sozialleistungen und Vergünstigungen.

AVL DiTEST GmbH, Alte Poststraße 156, 8020 Graz, AUSTRIA, Tel. +43 316 787-0

www.avlditest.com

FUTURE SOLUTIONS FOR TODAY

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 178 Leiter Jobs in Graz anzeigen