Lehrausbildung Metalltechnik-Maschinenbau w/m

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber Einblicke Videos
Drucken

Gemeinsam Großes bewegen. Bewerben Sie sich jetzt.

Lehrausbildung Metalltechnik-Maschinenbau w/m

Bosch Rexroth GmbH
Standort Linz und Pasching, ab September 2020

Bewegen Sie Großes! Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.

Wirtschaftlich, präzise, sicher und energieeffizient: Antriebs- und Steuerungstechnik von Bosch Rexroth bewegt Maschinen und Anlagen jeder Größenordnung. Unter der Marke Rexroth entstehen innovative Komponenten, maßgeschneiderte Systemlösungen und Dienstleistungen für mobile Anwendungen, Anlagenbau und Engineering sowie Fabrikautomation.

Mit dieser Ausschreibung wenden wir uns an Damen als auch an Herren.

Ihr Beitrag zu Großem

  • Ganzheitlich umsetzen: Sie sind für den Zusammenbau und die Montage von Hydrauliksystemen zuständig
  • Verantwortung übernehmen: Sie übernehmen abwechslungsreiche Aufgaben in unterschiedlichen Tätigkeitsbereichen
  • Neues entstehen lassen: Sie arbeiten an konventionellen und modernsten CNC - gesteuerten Maschinen

Was Sie dafür auszeichnet

  • Persönlichkeit: Freude an der Arbeit im Team und motiviert, zu lernen und Einsatz zu zeigen
  • Arbeitsweise: sorgfältig, zuverlässig und mit hohem Qualitätsbewusstsein
  • Begeisterung: für Handwerk, Technik und Mathematik
  • Ausbildung: abgeschlossene Pflichtschule mit guten Zeugnis, gerne auch HTL - AbbrecherInnen

Ihr zukünftiger Arbeitsort bietet Ihnen
Fundierte Ausbildung in einem vielfältigen internationalen Konzern mit vielen Karrierechancen, breites Programm an Zusatzausbildungen, zusätzliche Anerkennung für ausgezeichnete Berufsschulzeugnisse, Möglichkeit eines Auslandpraktikums, Betriebsbesichtigungen, Zusammenarbeit in einem dynamischen Team, ggf. Wohnunterstützung bei Zuzug, betriebliche Altersvorsorge

Bruttogehalt im 1. Lehrjahr ab 10,570 EUR p.a. (38,5 h/Woche, Kollektivvertrag Metallgewerbe), zusätzliche Belohnung von überdurchschnittlichen Leistungen.

Interesse geweckt? Ihr Ansprechpartner für Rückfragen
Lukas Ratheiser (Ihre.Bewerbung@at.bosch.com)

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 25 Metalltechnik Jobs anzeigen