Ärztliche/r Leiter/in

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Die Reha Klinik für Seelische Gesundheit und Prävention GmbH ist eine Einrichtung der medizinisch-psychiatrischen Rehabilitation mit 81 Betten. In einem eng zusammenwirkenden multiprofessionellen Team aus (Fach-)ärztInnen, einem diplomiertem Gesundheits- und Krankenpflegeteam, klinischen PsychologInnen, PsychotherapeutInnen, PhysiotherapeutInnen usw. wird während des 6-wöchigen stationären Aufenthaltes am Aufbau sowie der Verbesserung von psychischer Befindlichkeit, Lebensqualität und der Arbeitsfähigkeit unserer Patientinnen und Patienten gearbeitet.

Die Reha-Klinik ist Teil der pro mente Gruppe in Kärnten, einem Zusammenschluss autonomer Rechtsträger zur Nutzung von Synergien und Umsetzung von gemeinsamen Entwicklungspotenzialen, zu der unter anderem auch pro mente kärnten sowie pro mente: kinder jugend familie mit ihren Töchtergesellschaften gehören. Gemeinsam bieten sie ein breites Leistungsspektrum im Bereich der psychosozialen Gesundheit an. Ziel ist stets, die gesellschaftliche Teilhabe der Klientinnen und Klienten zu verbessern bzw. zu erhalten sowie psychische Erkrankungen gezielt zu verhindern oder zu behandeln.

Ab März 2020 gelangt folgende Stelle zur Besetzung

Ärztliche/r Leiter/in

Ihre Aufgaben:

  • Planung, Steuerung, Monitoring und Organisation der Reha-Klinik als Mitglied der Kollegialen Führung in Abstimmung mit der Geschäftsführung
  • Direkte MitarbeiterInnenführung (medizinisches sowie Teile des therapeutischen Team(s))
  • Sicherstellung und Weiterentwicklung des medizinischen Angebotes und der Qualität
  • Wissenschaftliche Tätigkeiten in Abstimmung mit dem Kooperationspartner pro mente Forschung
  • Entwicklung, Koordination und Mitwirkung bei (fach-)ärztlicher Versorgung in den anderen Organisationen der pro mente Gruppe in Kärnten

Ihr Profil:

  • Facharzt/-ärztin für Psychiatrie oder Facharzt/-ärztin für Psychiatrie und psychotherapeutische Medizin
  • idealerweise postgraduale betriebswirtschaftliche bzw. Management-Ausbildung
  • Erfahrung und Freude in der Gestaltung von Strukturen und Abläufen
  • Team- und Lösungsorientierung sowie Kommunikationsstärke
  • Ergebnisorientierung
  • IT-Affinität

Unser Angebot:

Wir bieten Ihnen einen abwechslungsreichen und attraktiven Aufgabenbereich in einem multiprofessionellen Team verbunden mit weitgehender Freiheit in der Arbeitsgestaltung und einem Bruttojahresgehalt von >120.000 EUR frei nach Vereinbarung.

Die Klinik befindet sich in Klagenfurt am Wörthersee, eine Umgebung, die hohe Lebensqualität bietet!

Wenn Sie Interesse haben, freuen wir uns auf Ihre schriftliche Bewerbung!

Reha Klinik für Seelische Gesundheit GmbH
z.H. Frau Mag. Petra Müller, office@seelischereha.com
Grete-Bittner-Straße 40 9020 Klagenfurt, Tel.-Nr.: 0043/463/430007

Web: www.seelischereha.com

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 29 Leiter Jobs in Klagenfurt anzeigen