MitarbeiterInnen für den Städtischen Bauhof

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Gemäß § 9 OÖ Gemeinde-Dienstrechts- und Gehaltsgesetz 2002 - OÖ GDG 2002 sowie § 8 OÖ Gemeindebedienstetengesetz 2001 - OÖ GBG 2001 wird folgender Dienstposten zur frühestmöglichen Besetzung ausgeschrieben:

MitarbeiterInnen für den Städtischen Bauhof

mit abgeschlossenen Ausbildungen zum Schlosser, Maurer, Maler, Spengler
oder ohne Ausbildung (Hilfsarbeiter)
Vollzeitbeschäftigung mit 40 Wochenstunden
Funktionslaufbahn je nach Ausbildung GD 19, GD 23 oder GD 25

Der Tätigkeitsbereich umfasst alle anfallenden Tätigkeiten im Rahmen des Aufgabengebiets des Dienstleistungszentrums, insbesondere Reparatur- und Instandhaltungsarbeiten im Rahmen der absolvierten Ausbildung.

Voraussetzungen:

  • Persönliche, insbesondere fachliche und gesundheitliche Eignung
  • Handwerkliches Geschick und technisches Verständnis
  • Österreichische Staatsbürgerschaft oder EU-BürgerIn
  • Beherrschung der deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • Bereitschaft zur Leistung von Überstunden und Mehrleistungsstunden
  • Genauigkeit, Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit
  • Führerschein der Klasse B, vorzugsweise auch Klasse C
  • Abgeleisteter Präsenzdienst oder Zivildienst (bei männlichen Bewerbern)
  • Wohnortnähe zur Stadtgemeinde Enns von Vorteil

Das Auswahlverfahren erfolgt gemäß § 11 OÖ GDG 2002 bzw. § 10 OÖ GBG 2001. Ihre schriftliche Bewerbung senden Sie bitte mit den üblichen Unterlagen bis spätestens 11. November 2019 an das Stadtamt Enns, Hauptplatz 11, 4470 Enns, oder an office@enns.ooe.gv.at. Einen Bewerbungsbogen fi nden Sie auf unserer Homepage unter www.enns.at.

STADTAMT ENNS
Hauptplatz 11 | 4470 Enns | +43 7223 821 81 -113| office@enns.ooe.gv.at | www.enns.at