SekretärIn – Mitarbeiterin in der Verwaltung – Eltern-Mutterberatungsstelle

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber Einblicke Videos
Drucken

Beim Sozialhilfeverband Wels-Land ist nachstehend angeführter Dienstposten zu besetzen:

SekretärIn - Mitarbeiterin in der Verwaltung -
Eltern-Mutterberatungsstelle Marchtrenk (IGLU) - (GD 21.7)

teilzeitbeschäftigt mit 15 Wochenstunden - unbefristetes Dienstverhältnis

Aufgaben:

  • eigenständiges Durchführen sämtlicher Schreib-, Kanzlei- und Sekretariatstätigkeiten:
  • Ausstellung der Zahlungs- und Verrechnungsaufträge
  • Führung der Handkasse und des Kassabuches
  • Material- und Inventarverwaltung
  • Vorbereitung der Abrechnung mit dem Subventionsgeber
  • Aktenführung und -ablage
  • Telefonvermittlung und Auskunftserteilung
  • Terminevidenz und -koordination
  • Führen von Statistiken
  • Führung der Dienstzeit- und Dienstabwesenheitsaufzeichnungen
  • entsprechende Meldungen an die Geschäftsstelle des Sozialhilfeverbandes

Aufnahmevoraussetzungen:

  • Handelsschule oder eine andere gleichwertige kfm. Ausbildung
  • sehr gute Büro- und EDV-Kenntnisse (Word, Excel, Outlook)
  • sehr gute Deutschkenntnisse
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Bereitschaft zur Weiterbildung
  • Selbständigkeit
  • wirtschaftliches Denken

Allgemeine Anstellungserfordernisse:

  • Österreichische Staatsbürgerschaft; diese Voraussetzung wird auch durch die Staatsangehörigkeit eines Landes erfüllt, dessen Angehörigen Österreich aufgrund des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum (EWR bzw. EU) dieselben Rechte für den Berufszugang zu gewähren hat wie Inländern
  • persönliche, gesundheitliche und fachliche Eignung für die vorgesehene Verwendung
  • ausreichende Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • männliche Bewerber müssen grundsätzlich den Präsenz-/Zivildienst abgeleistet haben

Eine Vorauswahl kann aus verwaltungsökonomischen Gründen erfolgen.

Allfällige Kosten (Fahrtspesen usw.) im Zusammenhang mit dem Auswahlverfahren werden nicht ersetzt.

Aufnahmen erfolgen in ein Vertragsbedienstetenverhältnis zum Sozialhilfeverband Wels-Land.

Bewerbungen sind schriftlich unter Verwendung des dafür aufliegenden Bewerbungsbogens an den Sozialhilfeverband Wels-Land, p.A. Bezirkshauptmannschaft Wels-Land, 4602 Wels, Herrengasse 8, zu richten und müssen bis spätestens Freitag, 27.09.2019 (Poststempel) eingelangt sein.

Dem Bewerbungsgesuch sind die auf Seite 4 des Bewerbungsbogens angeführten Unterlagen (mit Ausnahme des Strafregisterauszugs) in Kopie anzuschließen. Soweit Bewerber zum Zeitpunkt dieser Stellenausschreibung arbeitslos sind, ist eine Bestätigung des zuständigen Arbeitsmarktservices vorzulegen.

Bewerbungsbögen und nähere Auskünfte erhalten Sie bei:

  • Sozialhilfeverband Wels-Land, p.A. Bezirkshauptmannschaft Wels-Land, 4602 Wels, Herrengasse 8 (Tel. 07242/618/743 04, Frau Stieger)
  • Eltern-Mutterberatungsstelle (IGLU) Marchtrenk, 4614 Marchtrenk, Linzerstr. 21 (Tel. 07243/511 43, Frau Bruckner)
  • www.shvwl.at