Market Access Manager (m/w/d)

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Sie wollen dabei sein, wenn Wissenschaft das Leben von PatientInnen maßgeblich verbessert? Sie sind neugierig und mutig, wollen neue Wege beschreiten und einen sinnstiftenden Beitrag leisten? Dann sind Sie bei AstraZeneca richtig!

Unser Team
braucht
Verstärkung!

AstraZeneca

AstraZeneca ist ein weltweit tätiges, wissenschaftlich geführtes biopharmazeutisches Unternehmen, das sich auf die Entdeckung, Entwicklung und Vermarktung verschreibungspflichtiger Arzneimittel konzentriert, hauptsächlich zur Behandlung von Krankheiten in den Therapiebereichen Onkologie, CVRM und Respiratory. AstraZeneca ist in über 100 Ländern tätig und weltweit profitieren Millionen Patienten von unseren innovativen Medikamenten.

Als österreichische Vertriebsgesellschaft setzen wir neue, kreative Maßstäbe in der Marktbearbeitung und streben nach Scientific Leadership am heimischen Markt. Eine Karriere bei AstraZeneca ist daher viel mehr als nur ein Job. Es ist die Chance, Verantwortung zu übernehmen für die Mitgestaltung einer lebenswerten Gegenwart und Zukunft in unserer Gesellschaft. Seien Sie dabei in spannenden Zeiten mit vielen neuen Produkteinführungen, die Leben retten und die Lebensqualität für viele Menschen erhöhen!

Daher sind wir aktuell auf der Suche nach Kollegen und Kolleginnen für die Position

Market Access Manager (m/w/d)  

Das Aufgabengebiet umfasst folgende Tätigkeiten

  • Aufbau von Kenntnissen über administrative und rechtliche Anforderungen des Hauptverbands für den Marktzugang und Kassenfreiheit. Begleitung von Verfahrensabläufen, Koordination aller beteiligten Abteilungen
  • Unterstützung der Geschäftsplanung für existente Produkte
  • Auswahl wesentlicher Entscheidungsträger und Key Opinion Leaders für den Marktzugang und laufende Information über existente AZ-Produkte in Abstimmung mit anderen Abteilungen, Erfragen von Meinungen und Ableitung daraus resultierender Maßnahmen, Netzwerkaufbau und -pflege
  • Mitarbeit an der Hauptverbandsstrategie, argumentative Vorbereitung und Unterstützung von Verhandlungen mit dem Hauptverband und dem Management Team
  • Mitarbeit bei Entwicklung lokaler value packs für Sozialversicherungen und Spitalsträger; Mitarbeit bei der Festlegung des Produktnutzen (inkl. Health Economics, Outcome-Studien)
  • Unterstützung der Geschäftsplanung für die Produktpipeline
  • Angebote an Spitalsverbünde/Spitäler in Absprache mit den jeweiligen Berichen
  • Koordination der Listungen von definierten AZ Produkten in den relevanten Krankenhäusern
  • Information von Anstaltsapothekern zu AZ Produkten

Voraussetzungen

  • abgeschlossenes Medizin- oder Pharmaziestudium bzw. naturwissenschaftliches, juristisches oder gesundheitsökonomisches Studium
  • idealerweise Pharmareferentenprüfung
  • Gute Kenntnisse des Pharmamarktes sowie des österreichischen Gesundheitswesens und der Kundenstrukturen
  • Exzellente Verhandlungs- und Kommunikationsfähigkeiten
  • Hohe Teamorientierung
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse (MS-Office: Power Point, Excel, Word)
  • Führerschein B

Wir bieten

Das Einstiegsgehalt liegt bei dieser Position ab 50.000,- Jahresbrutto abhängig von Erfahrung. Wir bieten unseren MitarbeiterInnen zahlreiche Benefits & umfangreiche Sozialleistungen. Von flexiblen Arbeitszeiten über vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten bis hin zu Firmenpension und Zusatzversicherungen. Beteiligung am Unternehmenserfolg durch Bonuszahlungen ist selbstverständlich, ebenso wie Firmenwagen und Firmenhandy.

AstraZeneca Österreich GmbH
Personalabteilung
Landstraßer Hauptstraße 1A, 1030 Wien
www.astrazeneca.at
bewerbungen.at@astrazeneca.com

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 10 Market Access Manager Jobs in Wien anzeigen