Referent/-in im Bereich Organisationsentwicklung für die Abteilung Strategie und Organisationsentwicklung

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber Einblicke Videos
Drucken

Visionen entwickeln, Geschäftsideen umsetzen, Unternehmen positionieren, Interessen der heimischen Wirtschaft gegenüber Politik, Verwaltung und Öffentlichkeit vertreten sowie am nationalen und internationalen Markt mitmischen. Das sind die wichtigsten Aufgaben der Wirtschaftskammer Österreich.
Möchten Sie uns dabei unterstützen?

Referent/-in im Bereich Organisationsentwicklung für die Abteilung Strategie und Organisationsentwicklung

(40 Stunden/Woche)

in der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ) in Wiedner Hauptstraße 63, 1045 Wien

Ihre Aufgaben

  • Begleitung strategischer und organisatorischer Transformationen in der WKÖ im Kontext von Reorganisation und Prozessoptimierung
  • Bestimmung des Veränderungsbedarfs bei Führungskräften und Mitarbeiter/-innen und Entwicklung ganzheitlicher Change-Management-Aktivitäten
  • Weiterentwicklung fachlicher Inhalte für Strategisches Change Management und Organisationsentwicklung
  • Gestaltung und Begleitung daraus abgeleiteter Veränderungsprozesse
  • Workshop-Moderation mit unterschiedlichen Managementebenen
  • Projektleitung bzw. ganzheitliche Betreuung von Projekten und Programmen
    - Aufbereitung und Entwicklung von Projekten & Programmen
    - Anfertigung von Projektzeitplänen und Projektberichten
    - Durchführung von Analysen und Auswertungen
    - Projektmanagement konkreter Maßnahmen

Ihre Voraussetzungen

  • abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Organisationsentwicklung oder eine vergleichbare Ausbildung und berufliche Entwicklung mit mehrjähriger Berufserfahrung
  • fundierte Kenntnisse bewährter und innovativer Konzepte und Methoden im Kontext von strategischem Change Management, Organisationsentwicklung und Kulturtransformation
  • mehrjährige Berufserfahrung als Berater/-in in der Unternehmensberatung oder in der Organisationsentwicklung eines Unternehmens
  • Erfahrung im Führen von komplexen Transformationsprojekten bzw. im Führen eines Bündels von Projekten (Programmmanagement)

Ihre persönlichen Fähigkeiten

  • hohe Fähigkeit zu strategisch vernetztem Denken und zur Planung und Steuerung von politischen Systemen und Organisationen
  • Fähigkeit, Aktivitäten strategisch zu planen und zielgerichtet zusammenzuführen
  • exzellentes konzeptionelles und analytisches Denkvermögen
  • Teamplayer mit hoher Einsatzbereitschaft, professionellem Auftreten sowie eigenständiger und strukturierter Arbeitsweise
  • hohe kommunikative Kompetenz
  • empathische Persönlichkeit mit hoher sozialer Kompetenz

Wir bieten Ihnen

  • Aus- und Weiterbildung
  • Gesundheitsmaßnahmen
  • Zusatzversicherung
  • Betriebsrestaurant
  • ein marktkonformes Bruttojahresgehalt ab EUR 35.280,- mit der Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und Berufserfahrung

Beginn ehestmöglich

Sie suchen eine neue Herausforderung?
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis 23.09.2019 über unser Onlineformular.
Bitte laden Sie folgende Dokumente in Ihrem Bewerberprofil hoch (in Summe max. 6 MB):

  • Motivationsschreiben
  • Lebenslauf mit Foto

online bewerben!

Ansprechperson:
Mag. Ursula Hückel
T +43 5 90 900-4361

Besuchen Sie uns auch auf

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 40 Organisationsentwicklung Jobs in Wien anzeigen