IT Systems Engineer (m/w/d)

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

team Communication Technology Management GmbH ist ein Unternehmen, das Planungs-, Beratungs- und Projektmanagementleistungen bei der Auswahl und Anwendung moderner Informations- und Kommunikationstechnologien erbringt. Schwerpunkt der Geschäftstätigkeit sind kritische Infrastrukturen wie Straße, Bahn, Energie und öffentliche Sicherheit.

Für die Erweiterung unseres Teams im Bereich Rail suchen wir eine(n)

IT Systems Engineer (m/w/d)

Aufgabenbereich:

  • Generalistische Beratung unserer Kunden in Bezug auf Anwendungen, Methoden, Technologien und Lösungen mit IT Bezug
  • Selbständige Konzeption und Spezifikation von IT-Systemen
  • Erstellung von Lastenheften und Begleitung von Ausschreibungen für unsere Kunden in der Planungsphase
  • Begleitung von Kundenprojekten in überwachender und qualitätssichernder Rolle in der Implementierungsphase
  • Begleitung, Koordination und Überwachung von Systemintegrationstätigkeiten
  • Eigenverantwortliche Abwicklung von Projekten
  • Aktive Mitarbeit bei der Projektakquisition

Erforderliche Qualifikationen:

  • Abgeschlossenes technisches Hochschulstudium (Universität, Fachhochschule), vorzugsweise im Bereich Informatik
  • Mindestens 3 Jahre einschlägige Berufserfahrung im IT-Umfeld
  • Ausgeprägtes technisches und organisatorisches Verständnis von IT-Prozessen
  • Know-how in den Bereichen Requirements Engineering und/oder Test Management
  • Professionelles Auftreten, analytisches Vorgehen und „Blick für das Ganze"
  • Selbstständige und proaktive Arbeitsweise mit Ziel- und Ergebnisorientierung
  • Sehr gute kommunikative Fähigkeiten (Moderation, Präsentation, Mediation)
  • Deutsch und Englisch in Wort und Schrift

Unser Angebot:

  • Herausfordernde Projekte: eine Kombination aus technischer Expertise und Projektmanagementerfahrung, das Gesamtprojekt immer im Fokus.
  • Zeitlich und örtlich flexibles Arbeiten: mit moderner IT-Infrastruktur und Cloud-Tools, Gleitzeitmodell für alle KollegInnen
  • Teambuilding: regelmäßige Firmenveranstaltungen
  • Weiterbildung: eine eigene Team Academy für Fachvorträge, individuelle Weiterbildung erwünscht
  • Versorgung ist gesichert: gratis Getränke und Obst im Büro, Naschmarkt direkt vor der Türe
  • Gute Erreichbarkeit: sehr gute Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz (U1, U2, U4), Kostenübernahme für die Jahresnetzkarte der Wiener Linien

Gehalt: Wir bieten für diese Position ein leistungsorientiertes Bruttojahresgehalt von mind. EUR 50.000 auf Basis Vollzeit. Das finale Gehalt wird entsprechend Ihrer Qualifikation und Berufserfahrung im Bewerbungsgespräch festgelegt.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung (Motivationsschreiben, CV mit Foto, Arbeits- und Ausbildungsnachweise) - hier sind auch Quereinsteiger außerhalb des Bahnumfeldes angesprochen. Bitte senden Sie diese an Frau Petra Großmann hr@te-am.net.

Mit der Übermittlung Ihrer Bewerbungsunterlagen stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu und bestätigen gleichzeitig diese gelesen und verstanden zu haben. Die Datenschutzbestimmungen sind auf der team-Homepage (www.te-am.net) unter der Rubrik „Datenschutz" ersichtlich."

Petra Großmann, HR Generalist
Web: www.te-am.net/Karriere

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 195 IT Systems Engineer Jobs in Wien anzeigen