LeiterIn des Referats für Marketing und Öffentlichkeitsarbeit

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Die Internationale Rettungshunde Organisation (IRO) ist eine gemeinnützige Organisation (NGO) und die weltweite Vertretung für derzeit 122 nationale Rettungshundeverbände aus 42 Ländern auf allen Kontinenten. Als einziger, weltweit operierender Dachverband und Partner der UN stellen wir im Bereich Ausbildung und Einsatz den Rahmen für die internationale Weiterentwicklung der Rettungshundearbeit zur Verfügung und garantieren die Qualität der Ausbildung von Rettungshunde-Teams.

Zur Verstärkung unseres Teams in der Geschäftsstelle in Salzburg sucht die IRO in Vollzeit (40 h) ab sofort eine/n

LeiterIn des Referats für Marketing und Öffentlichkeitsarbeit

Aufgaben:

  • Professioneller Aufbau und Weiterentwicklung der Marke „IRO"
  • Initiierung, Koordinierung und Umsetzung aller damit einhergehenden On- und Offline-Marketingmaßnahmen (z.B. Erstellung von Printprodukten, Organisation und Abwicklung von Fotoshootings und Videodrehs, Betreuung der Social Media Kanäle u.ä.)
  • Betreuung der IRO-Webseiten in Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern
  • Verantwortung für die IRO Presse- und Medienarbeit vor allem im Rahmen nationaler und internationaler Veranstaltungen
  • Planung und Organisation von Merchandise-Artikeln
  • Weiterentwicklung und Betreuung des Webshops
  • Budgetplanung und -verwaltung
  • Steuerung externer Dienstleister
  • Mitarbeit bei der Entwicklung und Umsetzung neuer Wege im Fundraising sowie Betreuung des bestehenden Förderernetzwerks

Profil:

  • Erfahrung in einer vergleichbaren Position mit Schwerpunkten wie z.B.: Marketing/Öffentlichkeitsarbeit/Journalismus/Mediendesign/Fundraising
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeit in Englisch und Deutsch
  • Ein gutes „Händchen" für Texte
  • Adobe Creative Suite (v.a. Photoshop, In Design, Illustrator, Premiere Pro) und MS Office
  • Aufgeschlossene Persönlichkeit mit Hands-on-Mentalität
  • Selbstständigkeit und große Eigeninitiative
  • Freude an der internationalen Arbeit in einem Non-Profit-Umfeld, Teamfähigkeit
  • Stressresistenz und hohe Identifikation mit der Rettungshundearbeit
  • Flexibilität und Reisebereitschaft (ca. 5 %), Führerschein B

Wir bieten:

  • Eine Tätigkeit mit Sinn in einem internationalen Non-Profit-Dachverband
  • Ein eigenständiges Aufgabengebiet mit viel Entwicklungs- und Gestaltungsspielraum
  • Ein sehr gutes Arbeitsklima im kleinen Team
  • Ein NGO-übliches Gehalt (ab monatlich EUR 2.500,- brutto für 40 Std./Woche, abhängig von Qualifikation und Erfahrung besteht die Bereitschaft zur Überzahlung)

Da wir die Stelle zügig besetzen wollen, freuen wir uns über Ihre zeitnahe Bewerbung!
Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail an:
andrea.thuma@iro-dogs.org

IRO - Internationale Rettungshunde Organisation
Moosstr. 32
5020 Salzburg
Austria
www.iro-dogs.org

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 284 Leiterin Jobs in Salzburg anzeigen