Lehre der Milchtechnologie (m/w)

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Wir bilden aus

Du willst
mehr?
Werde
Cowsmopolit!

Lehre der Milchtechnologie (m/w)

  • Mögliche Bezahlung deines B-Führerscheins
  • EUR 730 Gehalt im 1. Lehrjahr*
  • sichere Anstellung nach Beendigung der Lehre
  • abwechslungsreiches & modernes Arbeitsumfeld
    *Vergleich: KfZ-Technik: EUR 596, Einzelhandel: EUR 571.

Ein heller, reiner Raum. Moderne Hightechgeräte und innovative Produktionsstätten. Und mittendrin: Du. In weißem Mantel und mit jeder Menge modernstem Knowhow ausgestattet. Der Beruf der Milchtechnologinnen und Milchtechnologen vereint Innovation und Zeitgeist. Und macht dich zum Cowsmopoliten.

200 Cowsmopoliten sind bei Prolactal bereits tätig. Das Unternehmen mit Sitz in Hartberg ist führender Produzent von Milchprodukten und in über 35 Ländern tätig. Als Lehrling des Hightech-Betriebs wirst du umfassend geschult: Labor, Lebensmitteltechnik, Mechatronik und Prozesstechnik gehören genauso zur Ausbildung wie die Produktion von Milchprodukten.

Dein optimaler Karriere- Start!

Prolactal. Wir machen mehr
aus Milch - und aus dir.

Dein Berufsalltag:

  • Technologie und Prozesse beherrschen
  • Anlagen bedienen und überwachen
  • Hygienestandards überprüfen
  • Produktqualität sichern
  • Innovative Produktentwicklung
  • Arbeiten im Hightech-Labor

Stell dir einen großen Raum vor. Alles erstrahlt in reinstem Weiß. Du hast gerade die Hygenieschleuse passiert und betrittst nun einen hochsterilen Produktionsbereich. Große, silberne Produktionsmaschinen glänzen im Licht der hellen Halogenlampen. Das ist der Ort, an dem Milchtechnologinnen und Milchtechnologen arbeiten. Hier stehen Anlagen zum Eindampfen, Trocknen und Filtrieren. Anlagen, die dir dabei helfen, aus wertvoller Milch noch Wertvolleres entstehen zu lassen. Ob biologische Babynahrung oder Milch- und Molkepulver, die als integrativer Bestandteil hochwertigster Lebensmittel gelten.

Werde Teil des Prolactal- Teams!

Das bringst du mit:

  • Feinmotorik
  • technologisches Verständnis
  • Innovationsgeist
  • Teamfähigkeit

Du willst mehr?

  • abwechslungsreicher Tätigkeitsbereich
  • internationales und hochmodernes Arbeitsumfeld
  • überdurchschnittliches Gehalt:
    1. Jahr: EUR 730,-
    2. Jahr: EUR 930,-
    3. Jahr: EUR 1.350,-
  • B-Führerschein bei gutem/ausgezeichnetem Abschluss des 1. Lehrjahrs
  • sichere Anstellung nach Beendigung der Lehre

Deine Zukunft

Ganz gleich, ob als wichtiger Teil im Team oder in der verantwortungsvollen Position der Führungskraft - im Anschluss an die Lehre gibt es viele Möglichkeiten für dich, deine Stärken richtig einzusetzen.

Berufsschule

Die milchwirtschaftliche Berufsschule in Kufstein liegt inmitten wunderschöner Tiroler Natur - ideal für Ausflüge mit deinen Kolleginnen und Kollegen.

Dich erwartet eine umfassende Grundausbildung in 16 Fächern. Dabei geht´s um chemische und mikrobiologische Laborübungen sowie Maschinen-, Molkerei- und Käsereikunde. Die praktische Umsetzung findet in den Lehrbetrieben in Rotholz sowie in den Laboren der HBLFA Tirol statt.

„Jeder Tag ist anders. Genau so spannend hab' ich mir meinen Job gewünscht. Das Beste daran: meine Arbeit begeistert mich jeden Tag aufs Neue und ich verdiene richtig gut"

- Ronny (27)
Bis 2011 Lehrling der Milchtechnologie, heute
Molkereimeister, Lehrlingsausbilder und Vertreter
der Produktionsleitung

Tiroler Fachberufsschule für Wirtschaft
und Technik Kufstein-Rotholz

6330 Kufstein, Salurner Straße 22
https://tfbs-kufstein.tsn.at

Bewirb dich jetzt per Email unter
personal@prolactal.com

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 5 Lehre Jobs in Hartberg anzeigen