Techniker(in) Kläranlagenbau / Siedlungswasserbau

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Wien, Juni 2019

Die Büro Dr. Lengyel ZT GmbH ist eines der führenden planenden Ingenieurbüros auf dem Gebiet des Siedlungswasserbaus/Umwelttechnik und besonders auf Stadtentwässerungs- und Abwasserreinigungsanlagen spezialisiert. Als Planungsbüro reichen die Tätigkeitsbereiche von Beratungsleistungen, Erarbeitung von Studien und Gutachten, bis zur Einreich- und Ausführungsplanung, Erstellung von Ausschreibungsunterlagen, Abwicklung von Vergabeverfahren, Projektsabwicklung, örtlichen Bauaufsicht bis hin zur Inbetriebnahme Begleitung.

Für unseren Standort in Wien suchen wir für die Projektbearbeitung und/oder örtliche Bauaufsicht eine(n)

Techniker(in) Kläranlagenbau / Siedlungswasserbau

Vollzeitanstellung 40h / Woche

Qualifikationen:

  • Abgeschlossene technische Ausbildung TU od. Boku od. FH od. HTL, Siedlungswasserwirtschaft, Umwelttechnik, Verfahrenstechnik, Maschinenbau (Schwerpunkt Anlagenbau)
  • Vorzugsweise mit Erfahrung im Bereich maschinentechnische Ausrüstung von Kläranlagen
    oder vergleichbarem Anlagenbau.
  • Geübt mit MS-Office, MS-Project, vorzugsweise auch Ausschreibungsprogrammen
  • Hohe Einsatz-, Lern- und Leistungsbereitschaft, sowie Freude an Teamarbeit
  • Problemlösungskompetenz, Engagement und Selbstständigkeit

Aufgabenbereiche:

In dieser Position bearbeiten Sie Projekte für Abwasserreinigungsanlagen oder allgemeinen Siedlungswasserbau und arbeiten im Team mit anderen Technikern und CAD-Technikern an allen Phasen im Laufe eines Projektzyklus mit.

  • Technische, wirtschaftliche und organisatorische Verantwortung von Projekten.
  • Vorentwurfs- u. Einreichplanung mit Durchführung von Berechnungen/Auslegungen, Bearbeitung von Technische Berichten und Plänen.
  • Entwurfsplanung mit Bauwerksleitplanung und Berechnungen/Auslegungen der maschinen-technischen Ausrüstungen bzw. Bearbeitungen von Verfahrensfließbildern und R&I Schema-ta.
  • Bearbeitung von Ausschreibungsunterlagen, Massenermittlungen, technischen Spezifikationen, Leistungsverzeichnissen und Ausschreibungsplänen.
  • Ausführungsplanung bestehend aus der Bearbeitung von Bauleitplänen (inkl. technischen Installationen), Ausführungsangaben und Prüfung von Freigabeunterlagen ausführender Firmen.
  • Zusammenstellung und Erstellung von Bestandsplänen.
  • Herstellungsüberwachung (örtliche Bauaufsicht) mit Aufmaß- und Rechnungsprüfung.
  • Mitwirkung bei Inbetriebnahmen

Gemäß dem Kollektivvertrag für Angestellte bei Architekten und Ingenieurkonsulenten gilt für diese Position gemäß Vordienstzeiten für die Beschäftigungsgruppe 4 ein KV-Mindestgrundgehalt von EUR 32.200,-- bis 44.352,-- pro Jahr.

Die Bereitschaft zu einer Einstufung in Beschäftigungsgruppe 5 bzw. zu einer marktkonformen KV-Überzahlung ist gegeben und richtet sich nach der beruflichen Qualifikation und Erfahrung. Überstunden werden gesondert vergütet.

Bewerbungsunterlagen richten Sie mit dem Betreff "Stellenbewerbung - Techniker(in)" per E-Mail direkt an office@bdl.at.

Büro Dr. Lengyel ZT GmbH
Rennweg 46-50, 1030 Wien
Tel.: +43 1 798 24 00
homepage.: www.bdl.at